Sperrung nach Unfall

Straensperrung nach Unfall

Die Ferdinand-von Lochow-Strae zwischen Wohlde und Salzmoor ist nach einem Unfall einseitig befahrbar.

  • Von Andreas Ziesemer
  • 27. Aug. 2020 | 07:22 Uhr
  • 10. Juni 2022
  • Von Andreas Ziesemer
  • 27. Aug. 2020 | 07:22 Uhr
  • 10. Juni 2022
Anzeige
Wohlde.

Nach einem Unfall wurde die Ferdinand-von Lochow-Strae zwischen Wohlde und Salzmoor voll gesperrt. Die Feuerwehr untersttzt derzeit die Bergung nach einem Verkehrsunfall. Nach Angaben von Feuerwehrsprecher Theo Gehnke wird der Verkehr nun einseitig an der Unfallstelle vorbeigefhrt.