Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Ortsteile Cannabis-Plantage in Becklingen ausgehoben
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Ortsteile

Polizei Celle hebt Cannabis-Plantage in Becklingen aus

12:02 15.04.2021
Von Christoph Zimmer
In Becklingen wurden rund 400 Cannabispflanzen beschlagnahmt. 
In Becklingen wurden rund 400 Cannabispflanzen beschlagnahmt.  Quelle: Polizei Celle
Anzeige
Becklingen

Ermittler der Polizei Celle haben am Mittwoch eine Cannabis-Indoor-Plantage im Bergener Ortsteil Becklingen ausgehoben. Die Beamten beschlagnahmten ca. 400 Cannabis Pflanzen unterschiedlicher Wachstumsstadien sowie drei Kilogramm bereits abgeerntetes Marihuana.

Zwei männliche Beschuldigte aus dem Landkreis Lüneburg und der Region Hannover im Alter von 56 und 58 Jahren wurden angetroffen und vorläufig festgenommen. Ebenfalls beschuldigt ist ein Ehepaar aus Garbsen, 51 und 38 Jahre alt.

Bereits länger andauernde Ermittlungen führte die Celler Polizei auf die Spur der Indoor-Plantage im Keller eines unbewohnten Hauses in Becklingen.

Nach verdeckten polizeilichen Aufklärungsmaßnahmen ist der Verdacht einer vorliegenden Straftat so konkret gewesen, dass ein richterlicher Durchsuchungsbeschluss erwirkt werden konnte.

Bei sich anschließenden Durchsuchungen von drei Wohnungen sowie eines Büros der Beschuldigten beschlagnahmte die Polizei kiloweise weiteres Marihuana sowie Waffen, Munition und Mobiltelefone.

Die vier Beschuldigten äußerten sich nicht zum Tatvorwurf.

Die Ermittlungen wegen des unerlaubten Anbaus von Betäubungsmitteln und des illegalen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge dauern an.

Celle spielte zentrale Rolle im Drogenmilieu

Im März dieses Jahres wurde einer der bisher größten Drogenfunde im Landkreis Celle gemacht. LKA, Staatsanwaltschaft und Polizei informierten ausführlich über die Ergebnisse einer europaweiten Großrazzia gegen die Drogenszene, in der Drahtzieher auch aus Celle und Winsen agierten.

Ob es einen Zusammenhang zu dieser Razzia oder zu weiteren riesigen Drogenfunden in der Celler Blumlage sowie in Wardböhmen und Langlingen gibt, ist noch unklar.

Oliver Gatz 12.04.2021
Der höfliche Massenmörder - So lebte NS-Verbrecher Eichmann in Altensalzkoth
Christopher Menge 11.04.2021