Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Bergen Ortsteile Fahrerin nach Kollision mit Baum leicht verletzt
Celler Land Bergen und Lohheide Bergen Ortsteile

Baum-Unfall bei Altensalzkoth: 25-jährige Hermannsburgerin leicht verletzt

11:33 13.05.2021
Von Carsten Richter
Beim Anblick des Fahrzeugs ist kaum zu glauben, dass die Fahrerin das Auto eigenständig verlassen.
Beim Anblick des Fahrzeugs ist kaum zu glauben, dass die Fahrerin das Auto eigenständig verlassen. Quelle: Theo Gehnke (Feuerwehr Bergen)
Anzeige
Altensalzkoth

Glück im Unglück: Am frühen Himmelfahrtsmorgen wurden die Feuerwehren Eversen, Bergen und Hassel um 0.32 Uhr nach Altensalzkoth zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person alarmiert. Nach Polizeiangaben war eine 25-jährige Frau an der Landesstraße 240 von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Fahrerin kann ihr Auto eigenständig verlassen

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle konnte die Fahrerin das völlig zerstörte Fahrzeug wie durch ein Wunder eigenständig verlassen. Sie wurde zur weiteren Untersuchung ins Allgemeine Krankenhaus Celle gebracht.

Bei Altensalzkoth kam es in der Nacht zu Donnerstag zu einem Verkehrsunfall. Quelle: Theo Gehnke (Feuerwehr Bergen)

Feuerwehr schaltet Auto nach Kollision mit Baum stromlos

Die Feuerwehr betreute die Fahrerin bis zum Eintreffen von Rettungsdienst und Notarzt, sicherte die Einsatzstelle ab und schaltete das Fahrzeug stromlos. Nach Reinigung der Fahrbahn konnte die Einsatzstelle gegen 1.30 Uhr an die Polizei übergeben werden. Die auf der Anfahrt befindlichen Feuerwehren Bergen und Hassel konnten die Alarmfahrt abbrechen.

Polizei ermittelt zur Ursache des Unfalls bei Altensalzkoth

Zur Unfallursache kann die Polizei noch nichts sagen. Eine Blutprobe wurde durchgeführt, weitere Ermittlungen stehen aus.

Simon Ziegler 17.04.2021
Christoph Zimmer 15.04.2021
Oliver Gatz 12.04.2021