Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Aus dem Landkreis Polizei schießt auf Auto: Celler auf Chaosfahrt
Celler Land Aus dem Landkreis

Polizei schießt auf Auto: Mann aus Celle auf Chaosfahrt in Oldenburg

16:41 27.04.2022
Von Katharina Baumgartner
Quelle: Benjamin Behrens
Anzeige
Oldenburg

Eine aufmerksame Zeugin hat am Dienstagabend über den Notruf einen Pkw-Fahrer in Hundsmühlen im Landkreis Oldenburg gemeldet, der zuvor durch eine extrem unsichere Fahrweise aufgefallen war.

Andere Autofahrer kesseln Mann aus Celle ein

Der Zeugin und einem weiteren Zeugen gelang es kurzfristig, den Pkw mit ihren Fahrzeugen zu blockieren und an der Weiterfahrt zu hindern. Aus dieser Situation konnte sich der Autofahrer aus Celle aber befreien und seine Fahrt in Richtung Oldenburg fortsetzen. Der Pkw wurde aber schnell von der Besatzung eines Streifenwagens gestoppt. Als die beiden Beamten an das Auto herantraten, fuhr der Fahrer wieder los. Dabei wurde einer der beiden Beamten leicht am Knie verletzt.

Polizisten schießen auf Autoreifen

Der zweite Beamte befand sich zu diesem Zeitpunkt vor dem Pkw und musste sich vor diesem in Sicherheit bringen. Er setzte seine Schusswaffe ein und gab Schüsse auf einen hinteren Reifen des Pkws ab. Beide konnten die Verfolgung mit ihrem Streifenwagen aufnehmen und den beschädigten Kleinwagen nach einer kurzen Zeit stoppen. Dabei kam es zur Kollision zwischen Kleinwagen und Streifenwagen, durch den der Fahrer des Kleinwagens leicht verletzt wurde.

22-jähriger Mann aus Celle macht verwirrten Eindruck

Der 22-jährige Fahrer aus Celle machte während der Kontrolle einen verwirrten Eindruck. Er konnte sich nicht erinnern, wie er mit dem Pkw überhaupt von Celle zum späteren Unfallort gelangt ist. Alles deutete darauf hin, dass er unter dem Einfluss von Drogen stand. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet. Ihm musste eine Blutprobe entnommen werden, sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

27.04.2022
Aus dem Landkreis Große Polizeikontrolle - Mit 120 in der 70er-Zone
27.04.2022