Feuerwehr im Einsatz

Brand in Lagerraum einer Tankstelle

Bei einem Brand in einem Lagerraum einer Tankstelle in Hohne ist ein Schaden in fünfstelliger Höhe entstanden.
  • Von Christoph Zimmer
  • 28. Mai 2020 | 12:42 Uhr
  • 05. Dez. 2022
Symbolbild
  • Von Christoph Zimmer
  • 28. Mai 2020 | 12:42 Uhr
  • 05. Dez. 2022
Anzeige
Hohne.

Einen Sachschaden in fünfstelliger Höhe verursachte am Mittwochvormittag ein Brand in einem Lagerraum einer Tankstelle in der Dorfstraße in Hohne. Um 11 Uhr teilte die Einsatzleitstelle in Lüneburg der Celler Polizeidienststelle mit, dass es im Bereich der Tankstelle zu einem Feuer gekommen sei.

Bei Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr den Brand bereits gelöscht. Menschen wurden nicht verletzt. Eine Mitarbeiterin hatte plötzlich starken Qualmgeruch wahrgenommen und das Feuer im Lagerraum entdeckt. Die
Brandursache ist noch unklar. Durch die rechtzeitige Entdeckung der Rauchentwicklung konnte ein größeres Schadensausmaß verhindert werden. Erste Ermittlungen der Polizei sprechen dafür, dass eine eingeschaltete Herdplatte mit einer darauf befindlichen Mikrowelle das Feuer verursacht haben könnte.