Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Aus dem Landkreis Mann von ermordeter Cellerin mutmaßlicher Täter
Celler Land Aus dem Landkreis

Bluttat in Burgdorf: Ehemann von ermordeter Frau aus Celle mutmaßlich Täter

15:08 04.05.2022
Polizisten stehen an einem abgesperrten Tatort. Foto: ---/TNN/dpa
Polizisten stehen an einem abgesperrten Tatort. Foto: ---/TNN/dpa Quelle: ---
Anzeige
Burgdorf

Beschuldigt werde der 37 Jahre alte Ehemann der Frau, sagte eine Behördensprecherin am Mittwoch. Die 35-Jährige war am Dienstagnachmittag in Burgdorf auf der Straße angegriffen worden. Der mutmaßliche Täter flüchtete zunächst, stellte sich jedoch wenig später der Polizei.

Staatsanwaltschaft Hildesheim beantragt Haftbefehl wegen heimtückischen Mordes

Die Frau starb nach Angaben der Sprecherin infolge einer Vielzahl an Stichverletzungen. Die Tatwaffe - ein Messer - sei sichergestellt worden. Das Geschehen sei von einer Vielzahl an Zeugen beobachtet worden, die noch versucht hätten einzugreifen. Zum Motiv und den Hintergründen der Tat machte der Mann zunächst keine Angaben. Das Paar lebte im Landkreis Celle.

Von Dpa

Carsten Richter 03.05.2022
03.05.2022