Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Aus dem Landkreis Hier werden die Corona-Kontrollen verstärkt
Celler Land Aus dem Landkreis

An diesen Orten im Celler Landkreis werden die Corona-Kontrollen verstärkt

13:15 26.02.2021
Quelle: Christian Link
Anzeige
Celle

Für die Nachverfolgung der Kontakte nachweislich infizierter Personen sowie die Anordnung und Überwachung der Quarantäne werden weiterhin fast alle Mitarbeiter des Gesundheitsamtes eingesetzt. Zum Einsatz kommt die speziell für diesen Zweck optimierte Software SORMAS, mit der auch die Quarantänebescheide erstellt werden können. Hinzu kommt die Bearbeitung von 471 Ordnungswidrigkeitenverfahren aufgrund von Verstößen gegen die Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen (insgesamt 385 Verfahren aus 2020 und 86 Verfahren aus 2021).

Testpflicht in Heimen wird überprüft

Die Durchführung der Corona-Tests in den Einrichtungen muss überwacht werden. Zunächst wurden elf Einrichtungen von der Heimaufsicht des Landkreises gebeten, Kopien der Dienstpläne und der Nachweise der Testergebnisse zu übermitteln. Bisher ergaben die Prüfungen bei neun Einrichtungen keine Verstoße gegen die Testpflicht. Die Heimaufsicht der Stadt Celle hat mitgeteilt, ebenfalls die Einhaltung der Testpflicht zu überprüfen.

Kontrollen werden verstärkt

Die Einzelhandels- und Gastronomiebetriebe bleiben weiterhin geschlossen. Deshalb konzentrieren sich die Kontrollen hauptsächlich auf Parkplätze und einzelne von den Bürgern gemeldete Verstöße. Dabei ist erneut festzuhalten, dass die Akzeptanz der Bürger weiter sinkt und Versuche der Vermittlung von Maßnahmen auf Ablehnung stoßen. "Das Verhalten der Bürger ist jedoch aufgrund des langen Lockdowns durchaus nachvollziehbar", räumt der Landkreis Celle ein.

Ziel der Polizei sind Gartencenter und Eisdielen

Flächendeckend liegt der Schwerpunkt der Kontrollen im Landkreis aktuell auf den Gartencentern und Baumärkten. Weiterhin werden die Friseurbetriebe nach der Öffnung vermehrt aufgesucht, um sicherzustellen, dass die Regelungen eingehalten werden. Auch Eisdielen werden in der nächsten Zeit Ziel der Kontrollen sein. Auch die Polizei stellt, nicht zuletzt aufgrund des frühlingshaften Wetters, vermehrt Verstöße fest.

Die Information der Bürger, insbesondere zur Durchführung der Impfungen, ist derzeit eine wesentliche Aufgabe der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Landkreises. Es wurde kurzfristig ein Videodreh vor Ort organisiert und die Website eingerichtet.

Christopher Menge 26.02.2021
Supermarkt und Discounter - So wirkt sich Corona auf Kauf-Verhalten aus
Carsten Richter 26.02.2021
Christian Link 25.02.2021