Menü
Anmelden
Celler Land Aus dem Landkreis
Polnische Zwangsarbeiter in Hambrock im Sommer 1943, die fast alle das „P“-Abzeichen verbergen.

Mit Zwangsarbeitern in der Lüneburger Heide befasst sich eine neue Ausstellung im Museumsdorf Hösserigen. Es gibt auch Bezüge zur Gedenkstätte Bergen-Belsen.

Oliver Gatz 16:21 Uhr
Anzeige

Aus dem Landkreis

Raps-Anbau in Celle - Ein florierendes Geschäft?

Celles Landwirte profitieren kaum von steigenden Raps- und Weizenpreisen. Doch es stehen Trendwenden auf den Ackern an.

Benjamin Behrens 13.05.2022

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Wer das „maritime Flair“ auf der Aller entspannt bei Getränken und kleinem Snack genießen möchte, hat von heute an wieder die Möglichkeit dazu.

Klaus M. Frieling 13.05.2022

Die Baukosten explodieren, die Zinsen steigen: Im Südwinser Baugebiet An der Trift sind mehrere Interessenten abgesprungen. Das könnte Schule machen.

Simon Ziegler 12.05.2022

Feiern am Jahrestag des ICE-Unglücks? In die Debatte um den 3. Juni mischt sich nun auch die Politik in Eschede ein. Gefordert werden klare Regeln.

Carsten Richter 12.05.2022
Anzeige

Beim Nato-Manöver "Wettiner Heide" sind Soldaten aus neun Nationen dabei. Es geht darum, die "Speerspitze" des Bündnisses einsatzbereit zu machen.

Marius Klingemann 11.05.2022

Gesehen werden - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Celleschen können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Zukunft der Feldberegnung - "Genug Wasser vorhanden" im Kreis Celle

Wie viel Grundwasser dürfen Landwirte im Kreis Celle zur Beregnung ihrer Felder entnehmen? Der Landkreis Celle entscheidet. Berechnungen machen aber Hoffnung.

Carsten Richter 07.05.2022

Der Mobilfunk im Kreis Celle könnte besser sein. Die SPD fordert mehr Engagement und macht einen Vorschlag: Müllfahrzeuge mit Messtechnik ausstatten.

Simon Ziegler 06.05.2022

Nächste Woche dürfte es im Celler Land viel Sonne geben. Die ersten Eisheiligen könnten uns eher ins Schwitzen bringen. Der April hatte viel Buntes im Angebot.

06.05.2022

Der 8. Mai als Tag der Befreiung soll in Bergen-Belsen nicht von Botschaften zum Ukraine-Krieg aus Russland und Belarus überschattet werden.

06.05.2022
Anzeige

Meistgelesen im Landkreis