Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Celle
Celle Blaulicht

Verkehrskontrolle im Stadtgebiet Celle

07:57 10.03.2020
Anzeige
29227 Celle

Am Montag, 09.03.2020, wurde durch Polizeibeamte der Polizeiinspektion Celle in der Zeit von 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr eine stationäre Verkehrskontrolle in der Hannoverschen Heerstraße durchgeführt.

Zielrichtung der Verkehrskontrolle war die Erkennung und Ahndung alkohol-und drogenbeeinflusster Fahrzeugführer, sowie die Erkennung und Ahndung technischer Veränderungen an getunten Kraftfahrzeugen.

Anzeige

Durch Sachverständige einer KFZ-Prüfstelle wurde die Verkehrskontrolle begleitet.

Während der Verkehrskontrolle wurden 121 Kraftfahrzeuge und Kraftfahrzeugführer überprüft.

Bei drei Kraftfahrzeugen wurden technische Veränderungen, die zu einem Erlöschen der Betriebserlaubnis führten, festgestellt und geahndet. Die Weiterfahrt wurde bis zu einer Behebung der technischen Mängel entsprechend untersagt. Des Weiteren wurden zehn Verkehrsordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und zwei Mängelmeldungen gefertigt. Bei einem festgestellten Ladungssicherungsverstoß musste die mitgeführte Ladung eines Celler Schrottunternehmers vor Ort aufwendig nachgesichert werden.

Des Weiteren wurde bei einer 68 jährigen Celler Fahrzeugführerin eines PKW Kia Picanto eine Alkoholbeeinträchtigung in Höhe von fast 1 Promille festgestellt, eine Blutentnahme wurde durchgeführt und die Weiterfahrt untersagt. Ein entsprechendes Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Von einer Fortsetzung und Intensivierung weiterer zielgerichteter Verkehrskontrollen durch die Polizeiinspektion Celle ist auszugehen.

Polizeiinspektion Celle, ESD, DA 1, Zeitzer, PHK, EfÜ

(ots)