Blaulicht

Hambhren - Gewinn nur gegen "Bearbeitungsgebhr"

Am Samstagnachmittag erhielt ein 31 Jahre alter Mann aus Hambhren einen Telefonanruf, in dem ihm mitgeteilt wurde, er habe 20.000 EUR in einer Lotterie gewonnen.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 20. Juli 2021 | 11:47 Uhr
  • 10. Juni 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 20. Juli 2021 | 11:47 Uhr
  • 10. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Zuvor msse er jedoch Google Play Karten im Wert einer dreistelligen Summe kaufen und die Codes bermitteln. In Erwartung des Gewinns kam der Angerufene den Anweisungen nach. Als er weitere Google Play Karten kaufen sollte, wurde er misstrauisch und forderte sein Geld zurck. Auf seine Nachrichten reagierte jedoch niemand mehr und das Geld war weg. Die Polizei rt dringend, nicht auf Gewinnversprechen am Telefon einzugehen, das Gesprch zu beenden und im Zweifelsfall Anzeige bei der Polizei zu erstatten.

Weitere Informationen gibt es unter

www.polizei-beratung.de/themen-und-tipps/betrug/gewinnversprechen/

(ots)

Von