Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Cellerin steigt in Waschanlage aus dem Auto
Celle Blaulicht Cellerin steigt in Waschanlage aus dem Auto
12:29 16.01.2019
Von Christian Link
Foto: Eine 50-Jährige aus Celle ist in einer Autowaschanlage leicht verletzt worden.
Eine 50-Jährige aus Celle ist in einer Autowaschanlage leicht verletzt worden. Quelle: Symbolfoto
Celle

Schon im ersten Anlauf war die 50-jährige Autofahrerin ungeschickt in die Waschanlage an der Harburger Heerstraße gefahren und bat eine Tankstellenmitarbeiterin um Unterstützung, wie die Polizei berichtet. Die Mitarbeiterin stoppte daraufhin den Reinigungsvorgang und erklärte der Kundin ausführlich, wie man in die Anlage hineinfahren sollte.

Die Angestellte erklärte der Frau, dass sie mit ihrem Auto mittig und gerade in die Waschstraße fahren müsse. Zudem habe sie während der Reinigung im Auto zu warten.

Nach der Einweisung fuhr die Waschanlage wieder zurück in Grundstellung. Doch die 50-Jährige öffnete plötzlich aller Beratungen zum Trotz die Fahrertür und stieg aus ihrem Auto aus. Sie wurde zwischen Fahrzeug und Anlage eingeklemmt, wobei sie sich leicht verletzte. Außerdem wurde die geöffnete Autotür beschädigt.