Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Eversen (LK Celle) - Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 240 mit drei Leichtverletzten (FOTO)
Celle Blaulicht

Eversen (LK Celle) - Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 240 mit drei Leichtverletzten (FOTO)

12:39 29.07.2021
Anzeige
Celle - Eversen

Eversen (LK Celle) - Frontalzusammenstoß auf der Landesstraße 240 mit drei Leichtverletzten

Auf der Landesstraße 240 zwischen den Ortschaften Eversen und Celle kam es am gestrigen Nachmittag zu einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen und zwei Leichtverletzten.

Gegen 15.55 Uhr befuhr ein 22-jähriger Mann aus der Wedemark mit seinem Mercedes Kleintransporter die L 240 aus Eversen kommend in Richtung Celle. Vor einer leichten Rechtskurve überholte der junge Fahrzeugführer ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Dabei übersah er jedoch den ihm entgegenkommenden VW EOS eines 24-Jährigen aus Hermannsburg. Dieser versuchte noch zu bremsen bzw. auszuweichen, was jedoch nicht gelang. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge. In der weiteren Folge des Unfallgeschehens prallte der VW EOS noch gegen einen VW T-ROC eines 72 -jährigen Mannes aus Celle, der ebenfalls die Landesstraße befuhr.

Alle drei Unfallbeteiligen erlitten glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Sie wurden mit den drei alarmierten Rettungswagen dem Celler Krankenhaus zugeführt, dass sie jedoch nach ärztlicher Behandlung wieder verlassen konnten.

Die drei Fahrzeuge waren allesamt nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf rund 43.000 Euro.

Die Landesstraße 240 musste im Rahmen der Bergungsarbeiten in der Zeit von 16.20 bis 18.15 Uhr voll gesperrt werden. Zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen ist es nicht gekommen.

(ots)