Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Celle - Drei Personen durch Auffahrunfall leicht verletzt
Celle Blaulicht

Celle - Drei Personen durch Auffahrunfall leicht verletzt

12:49 29.07.2021
Anzeige
Celle

Celle - Drei Personen durch Auffahrunfall leicht verletzt

Am gestrigen Nachmittag kam in der Altenceller Schneede zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen.

Gegen 15.30 Uhr befuhr ein aus Herford stammender 40-jähriger Mann mit seinem Lkw die Altenceller Schneede. Im Bereich einer dortigen Baustelle erkannte er zu spät, dass im Bereich der Baustelle bereits mehrere weitere Autos verkehrsbedingt warten mussten. In der Folge fuhr der Lkw-Fahrer in einer 30 km/h Zone auf den Pkw Ford eines 57-jährigen Cellers auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Ford dann noch auf einen davor stehenden Skoda Fabia geschoben, der von einer 21-jährigen Frau aus Celle geführt wurde. Diese wurde wiederum durch die Wucht auf einen ebenfalls davorstehenden Klein-Lkw der Marke VW geschoben.

Bis auf den verursachenden Lkw-Fahrer erlitten die weiteren drei Unfallbeteiligten leichte Verletzungen im Hals- und Nackenbereich. Der Gesamtschaden wird auf rund 11.000 Euro geschätzt.

(ots)