Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Bröckel - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
Celle Blaulicht Bröckel - Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt
09:37 05.03.2020
Anzeige
Celle

Gestern Abend, gegen 18.00 Uhr fuhr ein 44 Jahre alter Autofahrer von einem an der Bundesstraße 214 gelegenen Grundstück rückwärts auf den Radweg und wendete dort, so dass er mit der Fahrzeugfront in Richtung Celle stand.

Aus dieser Position fuhr er schräg versetzt in den Verkehr auf der Fahrbahn ein.

Anzeige

Dabei übersah er ein in Richtung Celle fahrendes Motorrad.

Der 57-Jährige Kradfahrer leitete ersten Ermittlungen zufolge eine Gefahrenbremsung ein und stürzte infolgedessen auf die rechte Seite.

Nach wenigen Metern rutschte er mit dem Motorrad von der Fahrbahn in den rechten Grünstreifen. Der Fahrer verletzte sich schwer, aber nicht lebensgefährlich. Versierte Ersthelfer am Unfallort leisteten medizinische Soforthilfe.

Eine Kollision zwischen den Fahrzeugen hat nicht stattgefunden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Fahrbahn zeitweise voll gesperrt.

(ots)