Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Blaulicht Altencelle - Autofahrerin touchiert radfahrende Schülerinnen und flüchtet vom Unfallort
Celle Blaulicht

Altencelle - Autofahrerin touchiert radfahrende Schülerinnen und flüchtet vom Unfallort

10:33 10.11.2020
Anzeige
Celle

Die Fahrerin eines weißen PKW befuhr den Gottfried-Kittel-Weg und wollte auf die Alte Dorfstraße abbiegen. Dabei über sie zwei 12-Jährige Schülerinnen mit ihren Fahrrädern, die von rechts die Einmündung passierten. Es kam zu einer Berührung, wobei eine der Radfahrerinnen stürzte und sich leicht verletzte. Beide Fahrräder wurden beschädigt. Die unbekannte Autofahrerin entfernte sich anschließend vom Unfallort.

Die Kinder beschrieben die PKW-Fahrerin wie folgt:

Weiblich, Mitte 20 Jahre alt, hellblonde Haare, Pferdeschwanz, trug randlose Brille mit Metallbügeln, trug weißes T-Shirt

Die Person war mit einem weißen PKW unterwegs. Hinweise bitte an die Polizei in Celle unter 05141/277-378 oder -215.

(ots)