Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Westercelle Märchenhafte Freibad-Nacht
Celle Aus der Stadt Westercelle Märchenhafte Freibad-Nacht
19:00 07.07.2019
Von Michael Ende
Foto: Die Motto-Sommerpartys im Westerceller Spaßbad haben längst schon Kultstatus.
Die Motto-Sommerpartys im Westerceller Spaßbad haben längst schon Kultstatus. Quelle: Oliver Knoblich
Anzeige
Westercelle

Wenn Rotkäppchen mit dem Wolf tanzt und nebenan die sieben Zwerge zur Polonaise ansetzen, dann geht die Post ab: Rund 1200 teils phantasievoll kostümierte Gäste und rund 100 ehrenamtliche Helfer haben am Samstag im Freibad Westercelle eine wahrhaft „märchenhafte Nacht“ gefeiert.

Mit echter Meerjungfrau

"Wetterbedingt ist es etwas schleppend angelaufen, aber dann ist die Party explodiert", freute sich der Chef des achtköpfigen Orga-Teams Florian Kronenberg. Bis 20 Uhr hatte es kleine Schauer gegeben, dann war der Westerceller Himmel aufgezogen. Zu diesem Zeitpunkt hatte sich das Freibad bereits in eine Märchenwelt verwandelt. "Wir haben Bühnenelemente aufgekauft, um das Ambiente zu schaffen", sagte Kronenberg. Heraus stach allerdings die lebende Meerjungfrau, die alle Gäste am Eingang begrüßte.

Jedes Jahr ein Highlight

„Unser Sommerfest ist jedes Jahr ein neues Highlight der Saison, so Sönke Brockmann, Vorsitzender des Freibad-Fördervereins, zur nunmehr 16. Auflage des Spektakels. „Die Karten im freien Vorverkauf waren nach einem halben Tag weg. Das sagt eigentlich alles aus, was die Beliebtheit der Party angeht.“ Brockmann weiß, dass viele fleißige Hände nicht nur im Normalbetrieb des Freibades mit anpacken müssen, damit den Gästen etwas geboten wird: "Das ist kein Selbstläufer, ohne Ehrenamtliche geht es nicht."

"Gigantisches" geleistet

Cheyenne Birr, ihr Freund Silas Göde und seine Mutter Sabine Göde hatten sich als Rotkäppchen, böser Wolf und Großmutter verkleidet. "Es ist einfach gigantisch und wunderbar, was das Orga-Team jedes Jahr auf die Beine stellt", sagte Sabine Göde, die selbst beim Aufbau geholfen hatte.

Nächstes Mal wieder mit Band

Kronenberg dachte derweil schon ans nächste Jahr. "Wir sprudeln vor Ideen", sagte der Organisator. "Für die nächsten beiden Jahre haben wir schon ein Motto." Verraten wollte er aber nur den Termin – am 18. Juli 2020 steigt die nächste Freibad-Fete in Westercelle. "Dann werden wir auch wieder eine Band haben", sagte Kronenberg. Und eins ist bei den Sommerpartys im Westerceller Freibad sowieso gewiss: Sie sind immer ein Garant für gute Stimmung und beste Unterhaltung – einfach märchenhaft.

Die ausgefallenen Kostüme der Feten-Besucher sind legendär: Märchenhafter Party-Spaß im Westerceller Freibad
27.06.2019
Michael Ende 23.06.2019
Besonderer Eichenhain - Schutz für Westerceller "Deppenhorn"
Michael Ende 17.06.2019