Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Groß Hehlen Stromausfall nach Arbeiten mit Starkstrom
Celle Aus der Stadt Groß Hehlen

Stromausfall nach Vorfall mit Starkstrom in Groß Hehlen

15:36 06.09.2021
Von Klaus M. Frieling
Quelle: Michael Ende (Archiv)
Anzeige
Groß Hehlen

Zwei Personen seien nach einem Vorfall an einer Starkstromleitung zur Beobachtung ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei Celle auf CZ-Anfrage mit. Als Folge fiel in Groß Hehlen am Montagmittag der Strom aus.

Gasleitung in Groß Hehlen beschädigt

Am Montagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle zu einer beschädigten Gasleitung in Groß Hehlen alarmiert. Bei Baggerarbeiten wurde die Hauptgasleitung beschädigt. Gas trat aus. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt.

Um die beschädigte Gasleitung zu sperren, wurde in unmittelbarer Nähe ein weiteres Erdloch erstellt. Bei diesen Arbeiten wurde durch den Bagger eine 2 KV-Stromleitung beschädigt. Der Baggerfahrer und ein weiterer Arbeiter wurden verletzt.

Zwei Personen nach Vorfall im Krankenhaus

Die notärztliche Versorgung erfolgte durch einen Rettungshubschrauber und einen Notarzt des Landkreises Celle. Zu den Verletzungen kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Durch die Feuerwehr wurde im weiteren Einsatzgeschehen der Brandschutz sichergestellt.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Groß Hehlen und Celle-Hauptwache, der Rettungsdienst des Landkreises Celle, der Führungsdienst des Landkreises Celle als organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes, ein Rettungshubschrauber, die Polizei und der örtliche Energieversorger.

Strom wieder da

SVO-Pressesprecher Thomas Hans teilte mit: "Die Störungsbeseitigung unsererseits läuft auf Hochtouren." Und kurze Zeit später Entwarnung: Alle Kunden sind seit 12.44 Uhr wieder versorgt."

Katharina Baumgartner 06.09.2021
Marie Nehrenberg-Leppin 09.08.2021
Michael Ende 19.07.2021