Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Wohnung wird bei Brand komplett zerstört
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Wohnung in Celler Mehrfamilienhaus wird bei Brand komplett zerstört

21:47 18.03.2021
Quelle: Feuerwehr Celle
Anzeige
Celle

Um 19:37 Uhr wird ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Wittinger Straße gemeldet. Dort stehe eine Wohnung im Erdgeschoss in Vollbrand. Durch nahezu zeitgleich eintreffende Kräfte des Streifendienstes Celle sowie der freiwilligen Feuerwehr Celle wird zunächst das komplette Mehrfamilienhaus mit acht Parteien geräumt. Zeitgleich beginnen die Löscharbeiten. Die Wittinger Straße wird zum Freihalten der Rettungswege beidseitig gesperrt.

Quelle: Feuerwehr Celle

Nagellackentferner als Brandursache?

Der alleinige Wohnungsinhaber der brandbetroffenen Wohnung gibt als Brandursache an, ihm sei eine Flasche mit Nagellackentferner heruntergefallen und zerbrochen. Aus Schreck sei ihm dann seine Zigarette in die Lache aus Nagellackentferner gefallen, woraufhin es eine Stichflamme gegeben habe, welche wiederum zu dem Brand geführt habe. Er habe die Wohnung verlassen und weitere Bewohner des Hauses gebeten, die Feuerwehr zu benachrichtigen.

Zwei Verletzte bei Feuer

Die Wohnung wurde durch die Brand -und löschwassereinwirkung komplett zerstört. Sachschaden mindestens 50000 Euro. Zwei Verletzte durch Rauchgasintoxikation, beide wurden nach kurzer Behandlung vor Ort auf eigenen Wunsch ohne weitere Behandlung entlassen.

Gunther Meinrenken 18.03.2021
18.03.2021
Oliver Gatz 18.03.2021