Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Erntefest, Rock'n'Roll und Kunsthandwerk
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Erntefest, Rock'n'Roll und Kunsthandwerk
12:00 24.10.2019
Von Svenja Gajek
An diesem Wochenende ist in Celle Stadt und Landkreis wieder viel los. Quelle: Unbekannt/Kimberly Wojahn (2)/Montage: Svenja Gajek
Anzeige
Celle

Das Wochenende ist in Sichtweite und Sie wissen nicht, was Sie unternehmen wollen? Hier sind unsere Veranstaltungstipps für die nächsten Tage, Sie finden bestimmt etwas Passendes. Autofahrer aufgepasst: Der TÜV Nord Celle lädt zur großen Feier ein, inklusive kostenlosem Licht- und Stoßdämpfercheck. Sternegucken ist in der Sternwarte Südheide angesagt. Tanzfreunde kommen am Samstag beim Rock'n'Roll Aller-Cup in Winsen auf ihre Kosten. Kinder feiern im Inkognito die traditionelle Halloween-Party. Für Kunstinteressierte gibt es gleich an zwei Tagen ein üppiges Angebot auf dem Markt "Handgemacht" in der CD-Kaserne.

Freitag

Zehn Jahre TÜV Nord Celle

Anzeige

Die TÜV-Station Celle feiert in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag. Deshalb laden die Mitarbeiter am 25. Oktober zwischen 8 und 17 Uhr zum "Tag der offenen Tür" am Baumschulenweg 10 ein. Während für Feinschmecker ein Food Truck bereitsteht, können sich Mutige in den Überschlagsimulator wagen. Außerdem besteht die Möglichkeit, einen kostenlosen Licht- oder Stoßdämpfercheck durchführen zu lassen.

Beobachtungsabend in der Sternwarte Südheide

Der Verein Sternwarte Südheide lädt am 25. Oktober von 18 bis 22 Uhr zu einem Beobachtungsabend in der Sternwarte auf dem Sportplatz an der Alten Celler Heerstraße in Hermannsburg ein. Das "Herbstviereck" im Sternbild Pegasus, die Andromeda-Galaxie oder Sternschnuppen aus dem Orion – der herbstliche Sternenhimmel bietet allerlei Interessantes zu entdecken. Eigene Teleskope und vor allem auch Ferngläser dürfen mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei. Sollte das Wetter keine Beobachtungen erlauben, fällt die Veranstaltung aus. Weitere Informationen gibt es auf www.sternwarte-suedheide.de.

Die Sternwarte Südheide erlaubt Besuchern einen genauen Blick in den Nachthimmel. Quelle: Heinz Kerner / Frank Pfeifer

Musik-Festival in Ovelgönne

Gleich drei Formationen aus den USA bietet das American Cajun, Blues und Zydeco Festival, das dieses Jahr zum 18. Mal in Deutschland und zum 8. Mal bei Kultur querbeet stattfindet: Am 25. Oktober vermitteln "Joe Hall & the Canecutters", "Dwight 'Blackcat' Carrier & the Ro'Doggs" sowie Michael Juan Nunez im Hotel Restaurant Zur Heideblüte in Ovelgönne mehr als drei Stunden lang das unvergleichliche, lebensbejahende Gefühl der einzigartigen Musik aus den Sümpfen Louisianas. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass und Bewirtung ab 18 Uhr. Tickets ab 23 Euro sind erhältlich unter www.kultur-querbeet.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse.

Premiere Theaterstück "Rot" im Malersaal

Das Ensemble des Schlosstheaters spielt am 25. Oktober um 20 Uhr im Malersaal das Stück "Rot" von John Logan. Es handelt von der Arbeitsbeziehung des weltberühmten Malers Mark Rothko und seines Assistenten, des jungen Kunststudenten Ken. Zwischen den unterschiedlichen Männern entspinnt sich ein Wortgefecht über die großen Themen Kunst, Leben und Tod. Karten gibt es ab 19 Euro unter https://schlosstheatercelle.reservix.de.

Freitag bis Samstag

Erntefest in Becklingen

Der Herbst steht vor der Tür und in Becklingen wird die Ernte eingefahren. Darum feiert das Dorf am Wochenende sein alljährliches Erntefest im Sportheim Becklingen. Zahlreiche Schießwettbewerbe werden abgehalten, bei denen es tolle Preise zu gewinnen gibt. Kinder und Jugendliche dürfen sich am Luft- und Lichtpunktgewehr versuchen. Am Freitag beginnt die Feier um 19 Uhr, am Samstag um 14 Uhr. Den Abschluss bildet am Samstagabend der Ernteball um 21 Uhr mit musikalischer Unterstützung von "Tom's Music Box".

Björn Willenbockel schießt gegen Dirk Oehus beim Erntefest in Becklingen 2017. Quelle: David Borghoff

Samstag

Rock'n'Roll Aller-Cup in Winsen

Die "Crazy Birds" des MTV Fichte laden alle Tanz-Interessierten zum 19. Aller-Cup am 26. Oktober in der Wilfried-Hemme-Halle in Winsen ein. Um 11 Uhr geht es los. Der Aller-Cup dient den Paaren zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Erwartet werden etwa 140 Paare. Mit dabei ist die Landesmeisterin von Niedersachsen Julia Birkholz mit ihrem Tanzpartner Jan-Marc Jacobi. Weitere Informationen gibt es auf www.mtv-fichte.de.

Der 19. Aller-Cup in Winsen bietet allen Tanzfreunden ein großes Vergnügen. Quelle: Gert Neumann (Archiv)

Halloween-Kinderdisco im Inkognito

Halloween für kleine Gruselfreunde: Am 26. August findet von 16.30 bis 19.30 Uhr die alljährliche Kinderdisco zu Halloween im Inkognito statt. Es gibt Süßigkeiten, kleine Goodies und ausschließlich alkoholfreie Getränke für 1,50 Euro. Im Bistro sind Verköstigungen für die Erwachsenen erhältlich. Der Eintritt beträgt 2 Euro. Verkleidungen sind gern gesehen, aber keine Pflicht. DJ HB Music präsentiert Hits for Kids.

Im Inkognito findet am Samstag die traditionelle Halloween-Party für Kinder statt. Quelle: Alex Sorokin

Oktoberfest in Winsen

Lust auf ein kühles Maß Bier oder eine leckere Brezel? Dann ist das Oktoberfest in Winsen am Samstag ab 19 Uhr auf dem Festplatz hinter dem Allerdamm empfehlenswert. Die Band "Almrausch" spielt auf – von Unterhaltung bis Stimmung, Gaudi, Witz und Einlagen – wobei das Publikum mit integriert wird. Kartenvorverkauf ist ausschließlich in der Tourist-Information Winsen am Amtshof 4. Der Eintritt kostet 9, an der Abendkasse 10 Euro.

Delta Q im Stadthaus Bergen

Ein Stimmenfeuerwerk der Extraklasse verspricht die Berliner A-Cappella-Band Delta Q den Zuschauern am 26. Oktober um 20 Uhr im Stadthaus Bergen. Mit ihrer neuen Show "BRANDNEU!" möchte die vielfach ausgezeichnete Berliner Band das Publikum mit perfektem Satzgesang, vokalen Grenzüberschreitungen und einer ordentlichen Portion Humor begeistern. Karten gibt es ab 15 Euro im Ticketshop der Celleschen Zeitung und bei EP-Scheiba in Bergen an der Bahnhofstraße 23. An der Abendkasse kommt ein Aufpreis von 2 Euro hinzu.

Samstag und Sonntag

Geflügelschau in Bergen

Der Geflügelzüchterverein Bergen lädt am 26. und 27. Oktober zu einer Geflügelschau in die ehemalige Bergener Stadtpassage an der Celler Straße. Zirka 250 Tiere – Hühner, Gänse und Tauben – werden dort aus nächster Nähe zu bewundern sein. Geöffnet ist samstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 9 bis 16 Uhr. Ein Kuchenbuffet, Eintopf und Getränke stehen für die Besucher ebenso bereit wie eine große Tombola.

Hühner, Tauben und Gänse sind bei der Geflügelschau in Bergen zu bestaunen. Quelle: Tore Harmening

Markt "Handgemacht" in der CD-Kaserne

Bereits zum 14. Mal treffen sich am 26. und 27. Oktober zirka 60 ausgesuchte Künstler und Kunsthandwerker, die aus der gesamten Bundesrepublik anreisen, zu dem Kunsthandwerkermarkt "Handgemacht" auf dem Gelände der CD-Kaserne. Die Aussteller präsentieren ihre Kreationen aus Stoff und Metall. Ergänzt wird der Markt durch regionale Spezialitäten. Außerdem bietet die Gastronomie der CD-Kaserne verschiedene Getränke und kleine Speisen an. Der Markt ist samstags von 10 bis 18 Uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt in die CD-Kaserne kostet 2,50 Euro.

Sonntag

Benefizkonzert zugunsten der Aufbauhilfe Sri Lanka-Ayubowan

Das 15. Benefizkonzert in der Scheune Lehmann am Hollenkamp 40 findet am 27. Oktober um 15 Uhr statt. Einlass ist ab 14.15 Uhr. Der Eintritt kostet 17 Euro für Nichtmitglieder. Karten gibt es im Vorverkauf im Reisebüro am Schlossplatz an der Westcellertorstraße 4, über Conny Thielmann unter Telefon (0173) 9140612 und an der Veranstaltungskasse. Der Verein Aufbauhilfe Sri Lanka-Ayubowan Celle möchte aus dem Erlös der Einnahmen ein Wasserprojekt in Sri Lanka fördern.

Doch nichts Passendes dabei? Dann schauen Sie doch mal bei CellEvent nach – unserem Veranstaltungskalender für Stadt und Landkreis Celle.

Michael Ende 24.10.2019
Christopher Menge 24.10.2019
Gunther Meinrenken 24.10.2019