Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Mutmaßlicher Täter bleibt bei Albaner-Story
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Tödlicher Messerstich in Celle: Mutmaßlicher Täter bleibt bei Albaner-Story

13:50 04.11.2020
Von Gunther Meinrenken
29.09.2020, Niedersachsen, Celle: Polizisten sichern den Zugang zu einem Hinterhof eines Hauses im Bereich Harburger Berg. Nach einem Tötungsdelikt in der Stadt hat die Polizei am Montagabend Anwohner gebeten, in ihren Wohnungen zu bleiben. Es gebe mindestens einen Toten sowie ein versuchtes Tötungsdelikt, sagte ein Polizeisprecher. Foto: Moritz Frankenberg/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: Moritz Frankenberg
Celle

Im Fall des tödlichen Messerstichs am Harburger Berg bestreitet der 45-jährige Tatverdächtige nach wie vor, am Abend des 28. September seinen 54 Jah...

Michael Ende 04.11.2020
Marie Nehrenberg-Leppin 04.11.2020
Marie Nehrenberg-Leppin 04.11.2020