Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt So feiert Celle beim Bierfest am Stadtpalais
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

So feiert Celle beim Bierfest am Stadtpalais

21:17 23.07.2021
Von Klaus M. Frieling
Anzeige
Celle

Im vergangenen Jahr mussten die Celler auf ein Bierfest verzichten, jetzt ist es wieder möglich, zahlreiche regionale und internationale Sorten zu probieren. Seit Donnerstag und noch bis Samstag, 24. Juli, herrscht Feierlaune im Biergarten am Stadtpalais. Einlass am Samstag ist ab 15 Uhr.

500 Gäste am Freitagabend

Das Event gilt als geschlossene Veranstaltung, bei der ausschließlich von Corona genesene, getestete oder geimpfte Gäste Zutritt erhalten. "Dadurch fallen aber fast alle weiteren Einschränkungen weg, sodass sich jeder bei uns frei bewegen kann", erklärt Veranstalter Christoph Eisermann.

Regionale und internationale Bier, schönes Wetter und nette Leute: Beim Bierfest im Biergarten am Stadtpalais starten die Celler ins Wochenende.

Auch eine Maskenpflicht gibt es nicht - und das zog auch am Freitagabend Leute in Massen an. "Wir haben 500 Gäste hier", freute sich Eisermann. "Wir sind wegen der neuen Verordnung leider beschränkt." Das tut der Stimmung keinen Abbruch. "Die Leute sind happy, das Wetter spielt mit." Und das Bier schmeckt: Besonders die Craft-Biere waren gefragt - schön, dass mal etwas anderes probiert werden kann. Für das dreitägige Fest arbeiten die Veranstalter mit dem Craft Beer Kontor aus Hannover zusammen. Mehr als 40 Biersorten werden vorgestellt, darunter allein 25 verschiedene Craft-Biere.

Christian Link 23.07.2021
Marie Nehrenberg-Leppin 23.07.2021
Christoph Zimmer 23.07.2021