Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Seniorin (86) um fünfstelligen Betrag betrogen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Seniorin (86) aus Celle mit Schockanruf um fünfstelligen Betrag betrogen

07:22 08.09.2021
Von Christoph Zimmer
Symbolfoto
Symbolfoto Quelle: Jan-Philipp Strobel
Anzeige
Celle

In der Zeit zwischen Montag und Dienstag wurde eine 86 Jahre alte Frau aus Klein Hehlen von ihrem angeblichen Enkel angerufen. Was folgt, kann sich so mancher denken. Im Rahmen dieses Schockanrufes wird die Dame so unter Druck gesetzt, dass sie Bargeld und Schmuck in Höhe von zirka 20.000 Euro an eine ihr unbekannte junge Frau übergibt. Erst als die Dame am Morgen mit ihrem wahren Enkel sprach, wurde ihr bewusst, dass sie Betrügern aufgesessen ist.

Polizei Celle leitet Strafverfahren gegen unbekannte Täter ein

Ein Strafverfahren gegen die unbekannten Betrüger wurde eingeleitet. "An dieser Stelle unsere wiederholte Bitte: Sprechen Sie mit der älteren Generation. Sprechen Sie mit Eltern, Großeltern und auch den Nachbarn. Warnen Sie sie vor solchen Anrufen und erklären Sie ihnen auch, dass es nicht unhöflich ist einfach den Hörer aufzulegen", so eine Polizeisprecherin.

Gunther Meinrenken 07.09.2021
Klaus M. Frieling 07.09.2021
Marie Nehrenberg-Leppin 07.09.2021