Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Junge (13) tot in Wohnung in Celle gefunden
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Junge (13) tot in Wohnung in Celle gefunden
14:46 03.03.2020
Symbolfoto Quelle: Alex Sorokin
Anzeige
Celle

In einer Wohnung in der Harburger Straße in Celle wurde am Montagvormittag der Leichnam eines 13 Jahre alten Jungen aus Celle aufgefunden. Bei der Örtlichkeit handelt es sich um die Wohnanschrift eines 18-jährigen Bekannten des Jungen. Die Todesursache ist ungeklärt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekanntgaben.

Ergebnis der Obduktion steht noch aus

Das Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung steht noch aus. Spuren von Gewalteinwirkung sind nicht vorhanden. Der Vater des Jungen hatte seinen Sohn am Abend zuvor als vermisst gemeldet, nachdem er nicht wie verabredet nach Hause gekommen war.

"Polizeiliche Suchmaßnahmen und Überprüfungen von möglichen Kontaktadressen waren erfolglos geblieben", heißt es. "Die Ermittlungen dauern derzeit an. Es wird nachberichtet."

ERGÄNZUNG: Nach dem Tod eines 13 Jahre alten Jungen in Celle liegt das vorläufige Ergebnis der Obduktion vor. Womöglich werden die Ermittlungen wegen eines Tötungsdeliktes ausgeweitet.

Von cz

"Improkokken" - Theater ohne Drehbuch
03.03.2020
Christian Link 03.03.2020
Tag des Artenschutzes - Öl am Schenkel als Überlebens-Trick
Michael Ende 02.03.2020