Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Radfahrer fährt Mädchen in Fußgängerzone an
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Polizei Celle sucht Zeugen: Radfahrer fährt Mädchen in Fußgängerzone an

09:43 06.09.2021
Von Christoph Zimmer
Die Zöllnerstraße in Celle.
Die Zöllnerstraße in Celle. Quelle: Oliver Knoblich
Anzeige
Celle

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr kam es in der Zöllnerstraße zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem vierjährigen Mädchen.

Das Kind und die Mutter befanden sich in Höhe der Parfümerie Douglas, als sich plötzlich aus Richtung C&A ein junger Radfahrer näherte und gegen das Kind prallte. Das Mädchen stürzte zu Boden, woraufhin der Radfahrer kurz stoppte, lachte und anschließend Richtung Schloss weiterfuhr.

Reaktion des jungen Radfahrers sorgt für Einsetzen

Der Fahrer des weiß-pinken Rades war zirka 14 bis 18 Jahre alt, schlank, etwa 1,70 Meter groß, hatte kurze, lockige hellblonde Haare und trug ein weißes Oberteil. Auf dem Gepäckträger saß ein junges Mädchen mit schwarzen langen Haaren.

Das Kind trug zum Glück nur leichte Verletzungen davon

Die Polizei hat die Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort aufgenommen. Hinweise von Zeugen werden erbeten unter Telefon (05141) 277215 oder (05144) 4954611.

Klaus M. Frieling 05.09.2021
Verkaufsoffener Sonntag - Celler Shopping-Evergreen
Michael Ende 05.09.2021