Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Die Wahrheit wird euch frei machen
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Pastor Peter Söllner aus Celle schreibt "Wort zum Sonntag"

10:00 02.01.2022
Pastor Peter Söllner
Pastor Peter Söllner
Anzeige
Celle

Wahr oder unwahr – nach diesem Schema laufen etliche Quizsendungen. Die Teilnehmer müssen entscheiden, ob zum Beispiel diese Behauptung stimmt oder nicht stimmt: „In Spanien werden beim Jahreswechsel um 0.00 Uhr Weintrauben gegessen, bei jedem Glockenschlag eine.“ Entspricht das nun der Wahrheit – oder eben nicht?

Menschen wollen die Wahrheit

Dabei ist kennzeichnend: Die Menschen wollen die Wahrheit wissen. Das gilt insbesondere in der Corona-Chaos-Zeit. Welcher Impfstoff ist in Wahrheit der wirksamste? Wie lange geht der ganze Spuk in Wahrheit noch weiter? Wird es in Wahrheit regelmäßige Impfungen geben müssen?

Wahrheit ist an Person Jesus Christus gebunden

Im Johannesevangelium der Bibel hat Wahrheit eine ganz andere Bedeutung. Jesus persönlich sagt: „Ich bin die Wahrheit.“ (14,6). Wahrheit meint hier also nicht die Richtigkeit einer Aussage, sondern Wahrheit ist an die Person Jesus Christus gebunden. Nicht: „Was ist Wahrheit?“, sondern: „Wer ist Wahrheit?“ hätte Pontius Pilatus damals in Jerusalem besser fragen sollen.

Wahrheit meint stabile Lebensdauer

Jesu programmatischer Satz „Die Wahrheit wird euch frei machen“ (8,32) bedeutet daher auch nicht, dass man durch intellektuelle Aufklärung über die tatsächlichen Verhältnisse von allem Irrtum und Zweifel befreit wird. Die Wahrheit meint hier vielmehr die stabile Lebensdauer. Mit
anderen Worten: Gott und Christus sind deshalb die Wahrheit, weil sie der Inbegriff dessen sind, was für immer bleibt. Damit kann man den Tod und die Vergänglichkeit überwinden. Man kann gerade auch in der so wackeligen Corona-Lage sagen: Nur Gott und Christus sind in Wahrheit wirklich stabil.

Solide Basis für 2022

„Die Wahrheit wird euch frei machen“ – Freiheit ist nach dem Johannesevangelium die Freiheit gegenüber der Sünde. Sünde meint nun allerdings keine „Diätsünde“ oder „Verkehrssünde“. Sondern Sünde meint das komplette menschliche Drama bestehend aus Nicht-hören-Wollen, Gott-Ablehnen, Morden und dem eigenem Tod. Ja, die Sünde ist in Wahrheit nichts weniger als die Handlangerin des Todes. Aus diesem Desaster wirklich frei zu werden – wenn das keine solide Basis für das Jahr des Herrn 2022 ist! Viel besser, als heute zur Mitternacht bei jedem Glockenschlag eine Weintraube essen zu müssen – einige Spanier machen das wirklich …

Von Peter Söllner

Marie Nehrenberg-Leppin 02.01.2022
Michael Ende 01.01.2022
Tanz-Video online - Projekt gegen Tristesse
Jürgen Poestges 01.01.2022