Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Nach Sturz in Aller: Identität geklärt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Nach Sturz in Aller: Identität geklärt

21:54 26.02.2021
Anzeige
Celle

Nachdem Anfragen in den Celler Kliniken, Alten- und Pflegeheimen ergebnislos geblieben waren, hatte sich gestern eine Frau bei den Beamten gemeldet, die ihre Oma vermisste. Nun steht fest, dass es sich um eine 85-Jährige aus Celle handelt.

Die Frau war nach erfolgreicher Reanimation ins Krankenhaus gebracht worden. Nachdem die ältere Dame ins Wasser gefallen und in Richtung Flussmitte abgetrieben war, hatten Zeugen eine Streifenwagenbesatzung auf die Lage der Frau aufmerksam gemacht, die sich etwa fünf Meter vom Nordufer entfernt im Geäst verfangen hatte. Ein 25 Jahre alter Polizist sprang sofort beherzt in die kalten Fluten und zog die bewusstlose Frau an Land. Ihr Zustand wird als stabil beschrieben; ansprechbar ist sie aber weiterhin nicht.

Von Klaus M. Frieling

Christian Link 26.02.2021
Marie Nehrenberg-Leppin 26.02.2021
Andreas Ziesemer 26.02.2021