Mutmaßlicher Diebstahl

Wem gehört das Fahrrad?

Ein mutmaßlich gestohlenes Fahrrad wartet bei der Celler Polizei auf seinen Eigentümer.

  • Von Cellesche Zeitung
  • 30. Jul 2021 | 12:28 Uhr
  • 14. Jun 2022
  • Von Cellesche Zeitung
  • 30. Jul 2021 | 12:28 Uhr
  • 14. Jun 2022
Anzeige
Celle.

Nach Zeugenhinweisen stoppte die Celler Polizei am späten Donnerstagabend zwei Personen mit einem Fahrrad, das sie mutmaßlich am Celler Bahnhof entwendet hatten.

Tatverdächtige auf dem Weg nach Hambühren

Die Polizei hatte gegen 23.30 Uhr einen Hinweis auf zwei Personen bekommen, die sich am Bahnhof offenkundig für die dort abgestellten Fahrräder interessierten. Beide seien mit einem Rad durch das Bahnhofsgebäude gefahren und verschwunden. Dank Personenbeschreibungen gelang es Polizeibeamten, die 20 und 23 Jahre alten Tatverdächtigen auf dem Radweg der B 214 in Richtung Hambühren zu stellen.

Zur Herkunft des Fahrrades machten beide nur ungenaue und widersprüchliche Angaben, so dass das Rad zur Eigentumssicherung sichergestellt wurde. Da das Fahrrad des Herstellers Persico bislang keinem Eigentümer zugeordnet werden konnte, bittet die Polizei Celle um Hinweise unter der Rufnummer (05141) 277215.

Von Klaus M. Frieling