Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Lichterfest „Celle leuchtet“ kehrt zurück
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Lichterfest Celle leuchtet kehrt zurück ans Neue Rathaus

11:15 21.09.2021
Die Wassershow beim "Celle leuchtet" 2019 beeindruckte Groß und Klein.
Die Wassershow beim "Celle leuchtet" 2019 beeindruckte Groß und Klein. Quelle: Kirsten Glatzer
Anzeige
Celle

Nachdem das „Celle leuchtet“ im Rahmen der Reihe „Deutschland leuchtet“ im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste, will der Organisator Emax Entertainment die Attraktion nun am Wochenende, 2. Oktober bis 3. Oktober, stattfinden lassen. In diesem Jahr wird es zusätzlich zur eindrucksvollen Lichtershow einen Mittelaltermarkt mit Taverne, Spanferkel und Armbrustschießen geben. Kinder können sich im „Kinderland“ austoben und miteinander spielen.

„Venga Venga Show“ als musikalisches Highlight

Für partyreiche Stimmung sorgt die bekannte „Venga Venga Show“. Sie bespielen die Besucher mit einem bunten Mix aus Musik der 90er und 2000er, schrillen Outfits und Animation. Wer also mal wieder zu Shakira oder den Backstreet Boys tanzen möchte, sollte sich das nicht entgehen lassen.

2019 gab es die Veranstaltung bereits im Französischen Garten. Dort herrschte gute Laune und ausgelassene Stimmung.

Bunte Lichter, verrückte Kunstfiguren und Partymusik: So bunt war "Celle leuchtet" 2019 im Französischen Garten.

Feuershows am Neuen Rathaus in Celle

Neben mehreren Wasser- und Feuershows wird es in diesem Jahr zum krönenden Abschluss eine große Sound-to-Light LED-Lichtshow auf der Fassade des Neuen Rathauses geben. Bei schlechtem Wetter oder einschränkenden Corona-Schutzmaßnahmen des Landes kann es sein, dass die Veranstaltung verschoben werden muss. Im Falle dessen behalten die Ticket ihre Gültigkeit.

Programm für Familien am Sonntag

Am Sonntag soll es ein wenig ruhiger zugehen, sodass Familien unter dem Motto „Family Fun Day“ und bei freiem Eintritt, einen schönen Tag erleben können. Das Kinderland, alle Essensstände sowie Buden mit Vorführungen bleiben bestehen. Auf einer Bühne wird es außerdem ein Programm für Groß und Klein geben.

Tickets für "Celle leuchtet" ab sofort erhältlich

Das Event beginnt am Samstag, 2. Oktober, um 17 Uhr auf dem Gelände am Neuen Rathaus. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt die 3G-Regel. Testmöglichkeiten wird es zudem vor Ort geben. Karten ab 10 Euro gibt es im Vorverkauf unter anderem im Ticketshop der CZ, Bahnhofstraße 1, in der Tourismus Information und an der Abendkasse (dort 15 Euro).

Von Helena Wilmerding

Gunther Meinrenken 21.09.2021
Susanne Harbott 21.09.2021
Corona in Celle - Zirkusse dürfen bleiben
Gunther Meinrenken 20.09.2021