Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Freie Wahl bei Impfstoff am Freitag und Samstag
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Impfzentrum Celle: Freie Wahl bei Impfstoff am Freitag und Samstag

12:48 28.07.2021
Von Christoph Zimmer
Quelle: Christian Link
Anzeige
Celle

Jeder Impfwillige aus dem Landkreis Celle kann an beiden Tagen ohne Termin in das Impfzentrum kommen und sich mit dem Impfstoff der Wahl impfen lassen. Es werden nur und ausschließlich Erstimpfungen durchgeführt. Die Zweitimpfungen finden exakt 6 Wochen später statt. Beim Impfstoff Johnson & Johnson fällt keine Zweitimpfung an.

Das müssen Sie zur Impfaktion in Celle wissen

An beiden Tagen gelten folgende Öffnungszeiten: Freitag von 7.45 bis 13 Uhr sowie 13.45 Uhr bis 18 Uhr und Samstag von 8.45 bis 12 Uhr sowie 12.30 bis 17 Uhr. Mitzubringen sind lediglich Personalausweis und, wenn vorhanden, der Impfausweis. Bei Kindern ab 12 Jahren muss ein Sorgeberechtigter das Kind begleiten.

„Es kann zu Wartezeiten kommen", erklärt der Organisatorische Leiter des Impfzentrums, Kai Peters, und bittet daher alle Interessierten, Geduld und Zeit mitzubringen. „Wir werden an beiden Tagen alle Impfstoffe vor Ort haben.", verspricht Thimo Engels, der Ärztliche Leiter des Impfzentrums.

Insgesamt 1400 Impfungen in Celle geplant

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, können am Freitag bis zu 800 Personen geimpft werden, während am Samstag das Maximum bei 600 Impfwilligen liegt. „Wir freuen uns über die zusätzlichen Kapazitäten, bitten aber alle um Verständnis, dass diese Grenze aus organisatorischen Gründen und der vorhandenen Impfstoff-Ressourcen gezogen wird." so die beiden Leiter.

Das Angebot richtet sich an alle Einwohner des Landkreises Celle.

Christoph Zimmer 28.07.2021
Neuer Job für Stadtwerke - Aufbruch in Celles helle LED-Zukunft
Michael Ende 28.07.2021
Marie Nehrenberg-Leppin 28.07.2021