Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Hockender Denker im hiesigen Park
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Hockender Denker im hiesigen Park
13:00 13.06.2010
Die Stegreiftruppe um Arlecchino macht sich auf den Weg von Venedig nach Celle (von links): Karlheinz Rehling, Gudrun Fischer-Isensee, Katrin Illgner, Friederike Michaelis, Karin Biermann, Andreas Ziesemer und Carsten Dettbarn.
Die Stegreiftruppe um Arlecchino macht sich auf den Weg von Venedig nach Celle (von links): Karlheinz Rehling, Gudrun Fischer-Isensee, Katrin Illgner, Friederike Michaelis, Karin Biermann, Andreas Ziesemer und Carsten Dettbarn. Quelle: Aneka Schult
Celle Stadt

Los ging es mit der Commedia dell’Arte-Szene „Arlecchino, auf nach Celle“. In Venedig herrscht kulturelle Flaute. Pantalone (Carsten Dettbarn) vermisst ein Fest. Da kommt der Stegreiftruppe um Arlecchino (Andreas Ziesemer), Colombina (Karin Biermann), Brighella (Katrin Illgner), Mirandolina (Friederike Michaelis) und Signor Maschere (Karlheinz Rehling), nicht zu vergessen den Capitano (Gudrun Fischer-Isensee) sowie den Vorhang (Antje Maier, Birgit Haferkorn), die Idee, in den kühlen Norden aufzubrechen. Dort gibt dann jeder eine Nummer zum Besten, so wie Arlecchino das Poem „Über allen Wipfeln ist Ruh oder: Die Gans im Adlerhorst“.

Nach der Pause und einem Ratespiel traten historische Personen Celles auf. Moderiert vom Museumsgründer Wilhelm Bomann (Rehling) wurde Königin Caroline Mathilde von Dänemark (Haferkorn) an ihrem Exilort empfangen. Es folgte eine Familienszene aus dem Kreis des letzten Celler Herzogs Georg Wilhelm. Seine Gattin Eleonore d’Olbreuse (Michaelis) eröffnet der Tochter, Prinzessin Sophie Dorothea (Biermann), die Zwangsheirat mit Vetter Georg Ludwig von Hannover. Die Ehe-Katastrophe führt zur Liebschaft zwischen der Prinzessin und Graf Königsmark. Auch Stimmungsvolles aus dem Briefwechsel der Liebenden wurde verlesen. Am Ende verulkte Till Eulenspiegel (Illgner) den Herzog von Celle (Ziesemer) in den Celler Landen.

Von Aneka Schult