Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Das sind die Sommerbilder der CZ-Leser
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Das sind die Sommerbilder der CZ-Leser
16:52 02.09.2019
Quelle: Florian Parchem
Anzeige
Celle

Niedersachsen hat wie Deutschland insgesamt den drittwärmsten Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881 erlebt. Das geht aus vorläufigen Daten des Deutschen Wetterdienstes (DWD) hervor. Es war im Norden aber nicht ganz so heiß wie im bundesweiten Mittel. Die Durchschnittstemperatur lag in Niedersachsen bei 18,9 Grad, wie der DWD am Freitag in Offenbach am Main in einer ersten Sommerbilanz mitteilte. Bundesweit waren es 19,2 Grad. Wie die Celler den Sommer erlebt haben, haben wir hier in der ersten von insgesamt drei großen Sommerbilder-Galerien mit Fotos unserer Leser zusammengefasst.

Eine extreme Hitzewelle brachte Niedersachsen aber am 25. Juli einen neuen deutschen Temperaturrekord. In Lingen im Emsland wurden da 42,6 Grad Celsius gemessen. "Auch in Niedersachsen und Bremen war es nach 2003 und 2018 der drittwärmste Sommer", sagte ein Sprecher.

Von Lisa Behnken

Michael Ende 02.09.2019
Christoph Zimmer 02.09.2019
02.09.2019