Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Ein buntes Fest der Fotografie
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Ein buntes Fest der Fotografie
20:56 23.10.2019
Die ausgezeichneten Fotografen mit Jury-Leiter Marcus Jacobs (links), CZ-Chefredakteur Ralf Leineweber (daneben), CZ-Verlagsleiter Carsten Wießner (rechts) und Volksbank-Niederlassungsleiter Gerd Zeppei (daneben) bei der Celler „Blende“-Siegerehrung. Quelle: David Borghoff
Anzeige
Celle

Rund 175 Besucher drängelten sich am Mittwochabend in den Schalterräumen der Volksbank Celle rund um die Ausstellung prämierter Bildeinsendungen zum Zeitungsleser-Fotowettbewerb der Celleschen Zeitung. In fünf Kategorien wurden jeweils drei Preisträger ausgezeichnet.

„Wir kommen organisatorisch an unsere Grenzen“, hatte sich Gerd Zeppei, Leiter der Volksbank-Zweigniederlassung Celle, als Hausherr über den Andrang gefreut. Gemeinsam mit CZ-Chefredakteur Ralf Leineweber hatte er sich auf der Treppe in der Halle einen erhöhten Stand gesucht, um die Wettbewerbsteilnehmer und ihre Begleitungen zu begrüßen.

Anzeige

„So viele Gäste hatten wir noch nie“, war auch der Fotograf Marcus Jacobs begeistert, der als Leiter der „Blende“-Jury auch durch den Abend führte und die Siegerehrung vornahm.

Zwei Sieger doppelt ausgezeichnet

Zwei „Blende“-Teilnehmer wurden gestern gleich zweimal zur Ehrung aufgerufen: Hans Werner Jabs-Groß freute sich über Gold und Silber, Lilli Böttcher konnte an ihrem großen Tag (Auszeichnung für Platz 1 und 3) leider nicht teilnehmen – ebenso wie Yasmin Becker (einmal erster Platz), die gerade als Au-pair in London arbeitet.

Von jedem der 91 teilnehmenden Fotografen hängt mindestens ein Bild in der Ausstellung. Siegerfotos und weitere Aufnahmen nehmen zusätzlich beim „Blende“-Bundesfinale teil, betonte Marcus Jacobs. Und machte den gestern leer Ausgegangenen Mut: „Schon öfter haben beim Finale auch Bilder gut abgeschnitten, die hier in Celle nicht ausgezeichnet wurden.“

Von Klaus M. Frieling

Michael Ende 23.10.2019
Gunther Meinrenken 23.10.2019