Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt 125.000 Euro für Celler Demokratie-Projekte
Celle Aus der Stadt Celle Stadt 125.000 Euro für Celler Demokratie-Projekte
00:55 03.02.2020
Von Svenja Gajek
Kai Thomsen, Geschäftsführer der CD-Kaserne, freut sich auf die nächste Runde des Programms "Demokratie leben!" in Celle.
Kai Thomsen, Geschäftsführer der CD-Kaserne, freut sich auf die nächste Runde des Programms "Demokratie leben!" in Celle. Quelle: David Borghoff (Archiv)
Anzeige
Celle

„In 2020 stehen für die Partnerschaft für Demokratie in Celle rund 125.000 Euro zur Verfügung. Mit der Förderung soll die bisherige erfolgreiche Arbeit von Vereinen und Initiativen, die sich für Demokratie einsetzen, nachhaltig unterstützt werden“, sagt Celles Oberbürgermeister Jörg Nigge.

„Wir freuen uns, mit einem breit aufgestellten Team demokratische Vielfalt in Celle aktiv zu gestalten“, sagt Geschäftsführer Kai Thomsen von der CD-Kaserne, die das Programm in der Residenzstadt koordiniert. Jugendverbände, Migrantenorganisationen, Sportvereine, Fördervereine von Schulen und Kitas, Stiftungen sowie kulturelle und sonstige gemeinnützige Einrichtungen oder Vereine können Projektanträge einreichen. Jedes Einzelprojekt kann mit bis zu 3000 Euro gefördert werden.

Das Antragsformular ist im Internet unter www.dl-celle.de abrufbar. Anträge müssen bis spätestens Sonntag, 1. März, bei der CD-Kaserne eingehen. Welche Projekte förderwürdig sind, entscheidet der lokale Begleitausschuss Ende März.

02.02.2020
Schauspieler macht Musik - Große Musik aus dem Wohnzimmer
Jürgen Poestges 02.02.2020