Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Feueralarm in Celler Justizvollzugsanstalt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Feueralarm in Celler Justizvollzugsanstalt: Zelle geriet in Brand

13:49 27.03.2021
Von Marie Nehrenberg-Leppin
Als die Celler Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits gelöscht. 
Als die Celler Feuerwehr eintraf, war der Brand bereits gelöscht.  Quelle: Jens Büttner
Anzeige
Celle

Unter dem Einsatzstichwort "Feuer im Haftraum" wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle am Freitagabend um 23.36 Uhr in die Celler Justizvollzugsanstalt gerufen. Als die Feuerwehrleute am Gefängnis eintrafen, gab es bereits Entwarnung: Es hatte in einem Haftraum der Justizvollzugsanstalt gebrannt. Das Feuer war allerdings bereits vor Eintreffen der Feuerwehr durch Justizbedienstete mit Eigenmitteln gelöscht worden.

Ein Verletzter bei Brand in Celler JVA

Den Brandbekämpfern blieb also nur noch die Aufgabe übrig, den betroffenen Haftraum zu kontrollieren und ausgiebig zu lüften. Eine Person musste durch den Rettungsdienst versorgt werden. Neben der Freiwilligen Feuerwehr Celle war der Rettungsdienst des Landkreises Celle, der Führungsdienst des Landkreises Celle - als organisatorischer Leiter des Rettungsdienstes und die Polizei Celle im Einsatz.

Marie Nehrenberg-Leppin 27.03.2021
Gunther Meinrenken 27.03.2021
Christian Link 27.03.2021