Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt (Fast) allein im Celler Musentempel
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

(Fast) allein im Celler Musentempel

09:00 14.03.2021
Von Michael Ende
Judith und Sven Woltert mit ihren Töchtern Lisandra (7) und Esther (4) zählten am Samstag zu den ersten Besuchern des nach dem Lockdown wieder eröffneten Celler Bomann-Museums. Da nach den Corona-Schutzmaßnahmen die Besucherzahl des Museums gedeckelt ist, hatten die Kleinen lange Zeit die große Puppenhaus-Ausstellung ganz für sich allein. Lisandra und Esther waren begeistert: "Das ist soo toll!" Könnte sein, dass die beiden Mädchen jetzt schon konkrete Ideen für den Weihnachts-Wunschzettel haben. 
Judith und Sven Woltert mit ihren Töchtern Lisandra (7) und Esther (4) zählten am Samstag zu den ersten Besuchern des nach dem Lockdown wieder eröffneten Celler Bomann-Museums. Da nach den Corona-Schutzmaßnahmen die Besucherzahl des Museums gedeckelt ist, hatten die Kleinen lange Zeit die große Puppenhaus-Ausstellung ganz für sich allein. Lisandra und Esther waren begeistert: "Das ist soo toll!" Könnte sein, dass die beiden Mädchen jetzt schon konkrete Ideen für den Weihnachts-Wunschzettel haben.  Quelle: David Borghoff
Celle

"Endlich wieder Kultur", lacht Judith Woltert, als sie mit ihrem Mann Sven und ihren Töchtern Lisandra (7) und Esther (4) am Samstagmorgen im Celler B...

Lisa Brautmeier 13.03.2021
Michael Ende 13.03.2021
Benjamin Behrens 13.03.2021