Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Digitale Celler Berufsorientierungsmesse
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Erste Celler digitale Berufsorientierungs- und Ausbildungsmesse der CZ

11:00 05.09.2021
So kann es aussehen: Der Messestand der CZ bei der digitalen Ausbildungsmesse.
So kann es aussehen: Der Messestand der CZ bei der digitalen Ausbildungsmesse. Quelle: cz
Anzeige
Celle

Täglich 24 Stunden, fünf Tage lang. Zu jeder Zeit ist ein Besuch möglich. Die erste digitale Berufsorientierungs- und Ausbildungsmesse (BeA) der Celleschen Zeitung geht online, vom 27. September bis 1. Oktober.

Digitale Messe: corona-sicheres Umfeld

Viele Berufsorientierungsveranstaltungen haben wegen Corona nicht stattfinden können. Um sich dennoch über das Ausbildungsplatzangebot informieren zu können, wird die BeA virtuell angeboten. Die digitale Messe bietet die Chance, im Netz nach Ausbildungs- und Studienangeboten vor Ort Ausschau zu halten.

Teilnehmende Unternehmen können sich und ihr komplettes Leistungsspektrum mit einem bis ins Detail geplanten, virtuellen Messestand präsentieren – in einem absolut corona-sicheren Umfeld, mit Abstand, und trotzdem ganz nahe bei den Besuchern, denn die Gesundheit geht immer noch vor.

Virtuelle Messe als Treffpunkt für Betriebe und Bewerber

Die Berufsorientierungsmessen sind ein wichtiger Treffpunkt für Schüler und regionale Betriebe, um ein erstes Kennenlernen zu ermöglichen. Die neue Messe bietet kleinen Betrieben, die aus Zeitgründen oder auch aus Mangel an personellen oder finanziellen Ressourcen bislang nicht an Präsenzmessen teilnehmen konnten, eine optimale Möglichkeit, sich darzustellen. Sie können so den ersten Kontakt zu möglichen Bewerbern herstellen.

Durch die durchgehende Öffnung sind nicht nur mehrmalige Besuche zu jeder gewünschten Tageszeit möglich, sondern auch eine bessere Einbindung der Eltern und Erziehungsberechtigten. In einem Live-Chat können die Schüler Fragen zum Betrieb und der Ausbildung stellen. Außerdem kann bei einem Online-Quiz ein iPad gewonnen werden.

Anmeldeschluss

Bis zum 10. September können sich interessierte Betriebe aus dem Landkreis noch anmelden. Entweder per E-Mail (bea@cz.de), einem Kontaktformular oder die Unternehmen wenden sich direkt bei der CZ an Christian Adam unter Telefon (05141)  990141.

Von Katharina Jäger

Celle Stadt Wort zum Sonntag - Lernen lernen!
05.09.2021
Michael Ende 04.09.2021
Abschied aus Celle - Bye-Bye, Pferde-Polizei
Michael Ende 04.09.2021