Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Dynamite Roadkill trifft auf J.B.O.
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Dynamite Roadkill trifft auf J.B.O.
12:54 13.06.2010
Spielen knallharten Rock: Mutz Hempel, Gregor Heise, Joschi Wohlgemut und Tony Mulkes (von rechts).
Spielen knallharten Rock: Mutz Hempel, Gregor Heise, Joschi Wohlgemut und Tony Mulkes (von rechts). Quelle: Fremdfotos / Texte Eingesandt
Celle Stadt

Alle Mitglieder kommen aus Metalbands, machen mit „Dynamite Roadkill“ jedoch knallharten Rock. „Wir klingen wie eine Mischung aus AC/DC und Motörhead – ehrlich und direkt“, erklärt Mulkes. Die Liebe zur Rockmusik verbindet die vier Männer dabei. Neben Mulkes gehören Drone-Frontmann Mutz Hempel, Drummer Gregor Heise und Bassist Joschi Wohlgemut zur Band. Auf den Auftritt vor J.B.O. freut sich Mulkes bereits schon: „Es werden neben den Cellern auch sicher viele Menschen von außerhalb kommen. Wir sind froh, uns denen zu zeigen.“ Höhepunkt des Abends sind die rosaroten Spaßrocker von J.B.O.. Sie präsentieren unter anderem Songs aus ihrem aktuellen Album „I Don´t Like Metal – I Love It“.

Rock und Metal in der CD-Kaserne: J.B.O. und Dynamite Roadkill treten am Freitag, 9. April, in der Celler CD-Kaserne auf. Tickets kosten im Vorverkauf 20,40 Euro und an der Abendkasse 21,50 Euro. Beginn des Konzertes ist um 20 Uhr, der Einlass startet ab 19 Uhr. Hörproben von Dynamite Roadkill gibt es im Internet unter www.myspace.com/dynamiteroadkill

Von Christian Uthoff