Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Diese SPD-Politiker kandidieren für den Stadtrat
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Diese Sozialdemokraten kandidieren für Celler Stadtrat

16:57 21.05.2021
Von Oliver Gatz
Die Celler SPD präsentiert ihr Spitzenpersonal für den Celler Stadtrat: (vorne von links): Gerda Kohnert und Katja Hufschmidt-Bergmann sowie (hinten von links) Christoph Engelen, Jürgen Rentsch und Patrick Brammer.
Die Celler SPD präsentiert ihr Spitzenpersonal für den Celler Stadtrat: (vorne von links): Gerda Kohnert und Katja Hufschmidt-Bergmann sowie (hinten von links) Christoph Engelen, Jürgen Rentsch und Patrick Brammer. Quelle: SPD-Ortsverein Celle
Anzeige
Celle

Am 12. September finden in Niedersachsen Kommunalwahlen statt. Auch in Celle bereiten sich die Parteien darauf vor. Die Celler SPD hat jetzt ihr Spitzenpersonal für den Celler Stadtrat präsentiert. Insgesamt wird der SPD-Ortsverein mehr als 150 Listenplätze für die Wahllisten des Kreistages, des Stadtrates und der Ortsräte in der Stadt Celle besetzen.

Das sind die SPD-Spitzenkandidaten für den Celler Stadtrat

Für den Wahlbereich 1 (Altencelle, Blumlage/Altstadt) ist der Celler SPD-Co-Vorsitzende Christoph Engelen nominiert, ihm folgen auf Platz 2 Susi Schult und auf Platz 3 Rolf Peter Nieber.

Im Wahlbereich 2 (Neuenhäusen, Westercelle) kandidiert Jürgen Rentsch auf dem ersten Listenplatz. Auf Platz 2 steht der amtierende Ortsbürgermeister aus Westercelle Reinhold Wilhelms. Auf Platz 3 steht Katrin Kämpfer.

Die Ortsbürgermeisterinnen aus Wietzenbruch und zweite Co-Vorsitzende des Ortsvereins Gerda Kohnert belegt den Spitzenplatz im Wahlbereich 3 (Neustadt/Heese, Wietzenbruch). Antoinette Kämpfert als Ortsbürgermeisterin der Neustadt/Heese kandidiert auf Platz 2, ihr folgt Joachim Schulze auf Platz 3.

Patrick Brammer, der amtierende Fraktionsvorsitzende der aktuellen Stadtratsfraktion, kandidiert auf
Listenplatz 1 im Wahlbereich 4 (Klein Hehlen, Boye, Groß Hehlen, Hustedt, Scheuen). Ulrike Holz folgt auf Platz 2 und Marcus Eisenhut auf Platz 3.

Im Wahlbereich 5 (Vorwerk, Hehlentor, Garßen, Altenhagen, Bostel, Lachtehausen) steht Katja Hupfschmidt-Bergmann auf der Spitzenposition. Ihr folgen Michael-Niklas Rühe auf Platz 2 und Salhattin „Hatti“ Kizilyel auf Platz 3.

SPD-Co-Vorsitzender Christoph Engelen sieht gute Mischung

„Mit dieser Aufstellung ist dem SPD-Ortsverein Celle eine gute Mischung gelungen von erfahrenen, schon amtierenden, Ratsmitgliedern und neuen, jungen Personen, die mit ihren Ideen und Lebenserfahrungen die zukünftige Stadtratsfraktion der SPD bereichern sollen,“ zeigt sich Christoph Engelen zufrieden.

SPD-Co-Vorsitzende Gerda Kohnert zufrieden

„Besonders erfreulich ist auch das Mischungsverhältnis zwischen männlichen und weiblichen Kandidierenden,“ sagt Gerda Kohnert, zweite Co-Vorsitzende des Ortsvereins. Beide freuen sich, dass unter ihrer Führung den Wählern eine Vielzahl von Personen angeboten werden, die sich für die sozialdemokratischen Themen in der Stadt Celle unter der Überschrift „Näher dran – Soziale Politik
für die Stadt Celle“ einsetzen werden. Das gesamte Wahlprogramm wird der SPD-Ortsverein in Kürze veröffentlichen.

Marie Nehrenberg-Leppin 21.05.2021
Corona-Immunisierung - Kleiner Piks – große Belastung
Benjamin Behrens 21.05.2021
Marie Nehrenberg-Leppin 20.05.2021