Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Fünf Tipps für das Wochenende in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Das sind unsere fünf Veranstaltungstipps fürs Wochenende in Landkreis Celle

17:00 23.09.2021
In den vergangenen Jahren sind die Events, wie etwa Bierfeste oder Adventsmärkte, der Privatbrauerei Weerhuus ein echter Geheimtipp geworden.
In den vergangenen Jahren sind die Events, wie etwa Bierfeste oder Adventsmärkte, der Privatbrauerei Weerhuus ein echter Geheimtipp geworden. Quelle: Fremdfotos/eingesandt
Anzeige
Celle

Ob Abrocken zu den Klängen einer Rammstein-Coverband oder die Nacht der Gitarren – besonders musikalisch ist am kommenden Wochenende viel geboten. Doch das ist noch nicht alles: Wir stellen fünf Tipps für Celle und Umgebung vor.

Rammstein-Coverband live mit Gitarre und Gesang

Die Musiker Kriss und Tommy präsentieren den mächtigen Sound von Rammstein mit ihrer Coverband „Rammstufe 2“ live mit Gitarre und Gesang. Quelle: Rammstufe 2

Mit grenzenloser Liebe und Hingabe ist es Kriss und Tommy von United Four gelungen, Halbplaybacks von Rammstein im originalen Sound nach zu produzieren. Dabei war es den beiden Musikern sehr wichtig, den gnadenlos mächtigen Sound von Rammstein mit ihrer Coverband „Rammstufe2“ live mit Gitarre und Gesang präsentieren zu können. Spielen werden sie am Freitagabend um 20 Uhr bei Kunst & Bühne. Karten gibt es zum Preis von 19 Euro wie gewohnt auf der Website von Kunst & Bühne.

1. Beach Tennis Open in Celle

Schnelligkeit und Geschick ist hier gefragt: Die Beachtennis-Spieler machen einige Meter während eines Matchs. Quelle: Fremdfotos/eingesandt

Wer sich eher zu sportlichen Events hingezogen fühlt, kann am Samstag ab 10 Uhr mit den Beachtennis-Spielern im Sand mitfiebern. Hier hechten dynamische Männer und Frauen mit ihrem Paddle-Schläger in der Hand von einem Punkt zum nächsten; je nachdem wo der Ball gerade hinfliegt. Es werden Damen- und Herren-Doppel im K.O.-Modus gespielt. Stattfinden wird das Turnier in der Beach-Arena des MTV Eintracht Celle, Nienburgerstraße 42, 29225 Celle . Auf dem ganzen Gelände gilt die 3G-Regelung und die Nachverfolgung mit der LUCA-App.

Bierfest auf dem Weerhuus Brauhof

Die Gründer Weerhuus-Privatbrauerei (von links) Sebastian Pröve, Frederik Göing und Bartold Pröve freuen sich immer über viele Besucher bei ihren Events. Quelle: Christina Matthies

Zu einem herbstlichen Bierfest lädt das Team der privaten Craft-Bier-Brauerei am kommenden Samstag ein. Stattfinden wird alles draußen. Frisch gezapft wird JUNGES sowie das HELLE. Das FRUCHTIGE gibt es aus der Flasche. Gekühlten Wein von der Winzerfamilie Klumb findet man ebenfalls an einem Stand auf dem Hof. Außerdem kommt dazu Heißes vom Grill, Crêpes, Suppe und kleine Snacks zum Wein. Los geht es ab 15 Uhr in Dallmanns Tweegte 2, 29339 Wathlingen. Eintritt wird nicht verlangt und es sind auch keine Nachweise zu Impf-, Genesungs oder Teststatus notwendig.

„Friday Night Trio“ und Kosho geben Zusatzkonzert

Schon bei ihrem letzten Auftritt überzeugten die vier Musiker das Publikum in der CD-Kaserne mühelos. Quelle: René Stang

Nachdem die Nachfrage bei den Tickets im Juni so hoch war, wird es eine weitere Nacht der Gitarren anlässlich des Abschlusses der Open Air-Saison geben. Zuschauende erwartet an diesem Abend erneut ein Feuerwerk der Gitarrenmusik, unfassbare Spielfreude und eine innige Verbundenheit der Musiker mit ihrem Celler Publikum. Wer das einzigartige Spektakel mit Christos Mamalitsidis, Kai Thomsen, Jens Eckhoff und Kosho von den „Söhnen Mannheims“ erleben möchte, kann sich noch Tickets für Samstag, 19 Uhr in Halle 16 der CD-Kaserne sichern. Für das Konzert gibt es Vorverkaufs-Wunschpreise von 12, 16 oder 20 Euro. Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt die 3G-Regel.

Historische Karossen zum Bewundern

Der Oldtimertag hat auf dem Winser Museumshof bereits Tradition. Dieses Jahr wird er zum 12. Mal veranstaltet.  Quelle: Kirsten Glatzer

Wessen Herz für rostige, knatternde und nach altem Diesel riechende Autos schlägt, sollte sich einen Besuch auf dem Oldtimertag auf dem Winser Museumshof nicht entgehen lassen. Am Sonntag gibt es dort von 11 bis 16 Uhr viele spannende PKW und Motorrad Oldtimer zu sehen und zu bestaunen. Außerdem gibt es Bratwürste und Steaks frisch vom Grill und gekühlte Getränke. Auch bei dieser Veranstaltung greift die 3G-Regelung. Der Eintritt beträgt 3 Euro pro Person, ausgenommen davon sind Kinder und Jugendliche.

Von Helena Wilmerding

Unser Flohmarkttipp

Am Samstag wird auf dem Festplatz in Wietzenbruch wieder gefeilscht. Der Flohmarkt ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Aufbau für Aussteller beginnt um 7 Uhr.

Gunther Meinrenken 23.09.2021
Christoph Zimmer 23.09.2021
Andreas Babel 23.09.2021