Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Südwall für vier Wochen gesperrt
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Celler Südwall für vier Wochen gesperrt: Verkehrsbehinderungen erwartet

15:22 05.03.2020
Von Gunther Meinrenken
Südwall dicht: Ab Montag, 9. März, wird der Kurvenbereich gepflastert. Quelle: David Borghoff
Anzeige
Celle

Ab kommenden Montag, 9. März, wird der Südwall im Bereich der Stadtbibliothek bis voraussichtlich 9. April für den Kfz-Verkehr gesperrt. Der gesamte Kurvenverlauf und die Zufahrt zum Parkhaus und zum Französischen Garten werden dann neu gepflastert. Celler Autofahrer müssen sich auf Verkehrsbehinderungen einstellen.

Nur von Bergstraße befahrbar

Während dieser Zeit ist der Südwall nur von der Bergstraße aus erreichbar (Sackgasse ohne Wendemöglichkeit). Das Karstadt-Parkhaus und die Grundstücke bleiben erreichbar. Anlieger sollten ihre Besucher, Kunden und Lieferanten auf diese Regelung hinweisen. Die Ampel Westcellertorstraße/Südwall/Schloßplatz ist während des genannten Zeitraums außer Betrieb.

Anzeige

Für Fußgänger und Radfahrer frei

Fußgänger und Fahrradfahrer können den Bereich mit Einschränkungen passieren, aus Richtung des Französischen Gartens werden sie östlich an der Baustelle vorbeigeführt. Das Parkhaus Südwall kann im genannten Zeitraum von der Magnusstraße aus angefahren werden. Der Bereich wird entsprechend beschildert.

Dagny Siebke 05.03.2020
Christoph Zimmer 05.03.2020
Gunther Meinrenken 05.03.2020