Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt So erlebte ein Augenzeuge den 8. April 1945
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Bombenangriff auf Celle: So erlebte ein Augenzeuge den 8. April 1945

13:00 16.04.2021
Von Lisa Brautmeier
Beinahe wären Verwandte von Hajo-Hermann Steinbömer am 8. April 1945 zum Bahnhof aufgebrochen. Das hätten sie vielleicht nicht überlebt. Besonders bei der Unterführung starben viele Menschen.
Beinahe wären Verwandte von Hajo-Hermann Steinbömer am 8. April 1945 zum Bahnhof aufgebrochen. Das hätten sie vielleicht nicht überlebt. Besonders bei der Unterführung starben viele Menschen.
Celle

Er war 16 Jahre alt, als Hajo-Hermann Steinbömer am 8. April 1945 den Abwurf der Bomben auf den Celler Bahnhof mit ansah. Statt sich in einem Luftschu...

Gunther Meinrenken 16.04.2021
Marie Nehrenberg-Leppin 16.04.2021
Schon 1400 neue Wörter - So verändert Corona die deutsche Sprache
Marie Nehrenberg-Leppin 16.04.2021