Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt "Torfrock ist einfach Kult"
Celle Aus der Stadt Celle Stadt "Torfrock ist einfach Kult"
22:00 01.01.2019
Foto: Bei Torfrock muss es eben "kesseln": Sie brachten die Stimmung zum Kochen.
Bei Torfrock muss es eben "kesseln": Sie brachten die Stimmung zum Kochen. Quelle: Oliver Knoblich
Celle

Doch sie kamen in friedlicher Mission und wollten nur feiern. "Volle Granate" ging es ab bei der legendären Bagaluten-Wiehnacht, die seit über zehn Jahren einen "beinharten" Kultstatus erlangt hat.

Kultsongs: Mitgrölen garantiert

Zum 29. Mal gingen Torfrock mit ihrer legendären Party auf Tour und rockten, wie seit Jahren liebgewonnene Tradition, zum Abschluss die CD-Kaserne. Kultige Lieder mit dem schnodderig norddeutschen Sound und Mitgrölgarantie haben die Bagaluten-Wiehnacht mittlerweile zu einem echten Pflichttermin für viele Celler gemacht. "Erst kommt Weihnachten und dann Silvester. Aber dazwischen gehen wir zu Torfrock", beschreiben Thomas und seine Freunde, was sie Jahr für Jahr zu der Veranstaltung zieht. "Torfrock ist einfach Kult. Ich weiß gar nicht, warum." Die Clique ist natürlich standesgemäß mit Wikinger-Helmen ausgestattet, verraten aber auch: "Wir haben sogar Fellkutten, die haben wir aber diesmal zu Hause gelassen. Letztes Jahr haben wir uns damit 'nen Wolf geschwitzt." Das ist nicht verwunderlich, denn in der Halle 10, die zum Bersten voll ist, kocht die Stimmung im wahrsten Sinn. Und obwohl für echte Wikinger natürlich auch das ein oder andere Bierchen dazugehört, ist die Bagaluten-Wiehnacht eine rundum friedliche Veranstaltung.

Deftig und witzig

Für beste Stimmung sorgen nicht zuletzt die Songs, bei denen jeder mitgrölen kann: "Volle Granate, Renate", "Presslufthammer B-B-Bernhard" oder auch "Beinhart" und "Wildsau" röhren so richtig, ganz im Sinne des altbekannten Comic-Helden "Werner". Fast schon etwas besinnlich wird es zwischen den einzelnen Liedern, wenn Bandleader Klaus Büchner selbst verfasste Gedichte zum Besten gibt. Doch auch die sind in feinster Torfrock-Manier manchmal deftig, immer aber witzig und erfüllen das, was die Partygemeinde hören will. Bei Torfrock muss es eben "kesseln" und das "volles Rooäää", frei nach dem Motto "Gekotzt wird später".

Volle zwei Stunden wird Gas gegeben. Am Ende steht ein "Vielen Danke", und das Publikum ruft zurück: "Vielen Bitte". Eine Steigerung ist wohl kaum noch möglich, und doch darf man gespannt sein, was 2019 bei der Bagaluten-Wiehnacht geschieht. Die nämlich findet dann zum 30. Mal statt, und der Abschluss in Celle ist schon jetzt fest zugesagt.

Von Birgit Stephani

Carsten Richter 01.01.2019
01.01.2019
31.12.2018