Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Ausstellung ist zu Gast in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt Ausstellung ist zu Gast in Celle
15:00 13.06.2010
Celle Stadt

Zum Auftakt haben die Schüler der Leistungskurse die einmalige Gelegenheit, durch den Ehrengast Volker Hayessen einen nahen Einblick in die Geschehnisse der legendären „Operation Walküre“ zu bekommen. Hayessens Vater Egbert war damals Major und als Verbindungsoffizier eingesetzt. Nach dem gescheiterten Attentat wurde er gemeinsam mit anderen Verschwörern am 15. August 1944 zum Tode verurteilt und gehenkt.

Die Ausstellung hat zum Ziel, das Bewusstsein der Schüler, aber auch der Bundesbürger ganz allgemein, dafür zu schärfen, dass unsere Demokratie und Rechtsstaatlichkeit hart erkämpft werden mussten. Die Widerstandskämpfer von 1944 gaben ihr Leben im Kampf für Menschenwürde und Freiheit, die Erinnerung an sie soll lebendig gehalten werden.

Öffnungszeiten: Die Ausstellung wird vom 18. bis zum 24. September im Gymnasium Ernestinum, Burgstraße 21, zu Gast sein und kann während der Schulzeiten besichtigt werden.

Von Isabell Prophet