Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Alltagsmenschen: Wieder eine Kunstfigur zerstört
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

Alltagsmenschen: Kunstfigur in Celle zerstört

15:35 06.10.2021
Von Katharina Baumgartner
Cellerin Irma Frach hat die zerstörten Alltagsmenschen dokumentiert. 
Cellerin Irma Frach hat die zerstörten Alltagsmenschen dokumentiert.  Quelle: Irma Frach
Anzeige
Celle

Im Zeitraum des vergangenen ersten Oktoberwochenendes wurde die Figur der Alltagsmenschen im Französischen Garten, im Bereich der Herzogin Eleonore-Allee, gewaltsam in Kniehöhe abgebrochen. Durch den Aufschlag auf den Rasen war die Figur in drei Teile zersprungen. Der Schaden wird auf eine niedrige vierstellige Summe geschätzt.

Quelle: Polizei Celle

Alltagsmensch im August vor dem Neuen Rathaus zerstört

Nun sucht die Polizei Celle Zeugen. Die Polizei Celle hat die Ermittlungen aufgenommen und prüft auch einen naheliegenden Zusammenhang zu einer weiteren Sachbeschädigung von Ende August diesen Jahres.

Quelle: Polizei Celle

Die Figur "Springerin" der Alltagsmenschen wurde hier am Teichrand des Stadtparks vor dem Neuen Rathaus gewaltsam in Kniehöhe abgebrochen. Dazu bittet die Polizei Celle um Zeugenhinweise, die jederzeit unter (05141) 277-0 entgegengenommen werden.

Michael Ende 05.10.2021