Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt 5 Tipps für das Wochenende in Celle
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

5 Tipps für das Wochenende in Celle

08:52 10.09.2021
Von Lisa Brautmeier
Celle und Umgebung haben jeden Tag etwas zu bieten. Am Freitagabend kommt Schlagerstar Mickie Krause, am Samstag und Sonntag lädt der Herbstmarkt in Helmerkamp zum Bummeln ein und Sonntag empfängt der MTV Eintracht Celle den Tabellenführer.
Celle und Umgebung haben jeden Tag etwas zu bieten. Am Freitagabend kommt Schlagerstar Mickie Krause, am Samstag und Sonntag lädt der Herbstmarkt in Helmerkamp zum Bummeln ein und Sonntag empfängt der MTV Eintracht Celle den Tabellenführer. Quelle: Janis Meyer, Doris Hennies, Oliver Knoblich
Anzeige
Celle

Ob Schlagermusik am Freitagabend oder Akkordeonmusik im Parkhaus - vor allem musikalisch wird dieses Wochenende viel geboten. Aber da ist noch lange nicht alles: Wir stellen fünf Tipps für Celle und Umgebung vor.

Mickie Krause sorgt für Partystimmung in Celler Biergarten

Mickie Krause ist einer von Deutschlands bekanntesten Schlagermusikern. In Celle tritt er im Biergarten am Stadtpalais auf. Quelle: Janis Meyer

Wer sich einen der bekanntesten Schlagerstars Deutschlands nicht entgehen möchte, kann Mickie Krause am Freitagabend live in Celle erleben. Der Sänger macht mit seiner Akustik Tour Halt im Bierganten am Stadtpalais. Das Team des Biergartens baut für den Auftritt eigens eine große Bühne mit neuer Sound- und Lichtanlage auf. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 17 Uhr. Karten zum Preis von 25 Euro gibt es in der Tourismus Information Celle, im Testzentrum Celle (Mauernstraße) und in der Trattoria Celle (Neue Straße). An der Abendkasse steht nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung. Diese öffnet am Freitag um 16.30 Uhr.

Herbstmarkt in Helmerkamp mit vielfältigem Warenangebot

Auf dem Herbstmarkt Helmerkamp werden über 120 Aussteller Schmuck, Dekoartikel, selbst genähte Kleidung und vieles mehr zum Verkauf anbieten.

Der Herbstmarkt in Helmerkamp hat längst Tradition: Bereits zum 35. Mal lädt der Markt in dörflicher und idyllischer Lage zum Verweilen ein. Über 120 Aussteller bieten am Samstag und Sonntag ein vielfältiges Warenangebot, bestehend zum Beispiel aus Schmuck, Holzmöbeln, Käse, Gewürzen und Dekoartikeln. Für musikalische Unterhaltung sorgen unter anderem der Posaunenchor Hohne und der Shanty Chor Celle. Für die kleinen Gäste stehen Hüpfburg, Fußballwand und Hochseilgarten bereit. Einlass ist an beiden Tagen von 10.30 Uhr bis 18 Uhr. Gäste ab 14 Jahren zahlen 5 Euro Eintritt. Parkplätze sind kostenfrei. Beim Einlass gilt die 3G-Regelung. Zutritt haben Geimpfte, Genesene und Getestete. Kinder unter 6 Jahren und Schüler (mit Vorzeigen des Schülerausweises) sind davon ausgenommen.

Celler Akkordeon Club feiert Geburtstag

Den Celler Akkordeon Club gibt es seit 40 Jahren. Zum Geburtstag gibt es ein Konzert im Parkhaus am Celler Bahnhof. Quelle: Oliver Knoblich

Wie wäre es mit einem Konzert in besonderer Kulisse? Am Samstag steht P&R für Park & Rock, wenn der Celler Akkordeon Club anlässlich seines 40. Geburtstags ins Parkhaus am Bahnhof bittet. Geplant sind unter anderem Arrangements für Stücke von Herbert Grönemeyer, Tom Jones, den Blues Brothers, aber auch für beliebte Songs wie Italo-Pop-Hits, Copacabana oder The Final Countdown. Das Konzert beginnt am Samstag um 16.30 Uhr auf der Ebene 5 des Parkhauses an der Trüllerstraße. Einlass ist ab 16 Uhr. Stühle werden bereitgestellt. Der Eintritt ist frei.

Punkrock im Innenhof der CD-Kaserne

Ein Heimspiel für die Celler Band "Marys Forbidden Dreams": Die Punkrock-Musiker treten im Rahmen der Reihe "Kultur im Innenhof" bei der CD-Kaserne auf.

Die Celler Band „Marys Forbidden Dreams“ steht für melodiösen und modernen Punkrock mit Crossover ähnlichen Riffs & Shouts. Die Rockmusiker fesseln ihr Publikum bei explosiven Livekonzerten durch ihre enorme Wandlungsfähigkeit und Spielfreude. Wer das erleben möchte, kann sich noch Tickets für Samstag, 19 Uhr im Innenhof der CD-Kaserne sichern. Einlass ist ab 18 Uhr. Die Gäste haben die Möglichkeit die Höhe des Eintrittsgeldes zwischen drei Preiskategorien selbst zu bestimmen: 12, 10 und 8 Euro. An der Abendkasse gilt die höchste Preiskategorie.

Tabellenführer kommt nach Celle

Im anstehenden Heimspiel empfängt die Mannschaft um Spieler Rodi Hezo den aktuellen Spitzenreiter in der Wilharm-Arena. Quelle: Oliver Knoblich

Der Spitzenreiter kommt in die Wilharm-Arena. Oberligist MTV Eintracht Celle empfängt am Sonntag, 15 Uhr, den BSV Kickers Emden. Die Gäste sind nach fünf Partien als einziger Verein der Liga noch ungeschlagen. Der MTV steht nach vier Spielen mit 7 Punkten auf Rang 4. Tickets kosten 7 Euro für Vollzahler (Ermäßigt: 5 Euro).

Unser Flohmarktipp

Am Samstag wird im Französischen Garten wieder gefeilscht. Der Flohmarkt ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Aufbau für Aussteller beginnt um 7 Uhr.

Eine alte Bekannte - Das ist Celles neue Stadtbaurätin
Gunther Meinrenken 09.09.2021
Michael Ende 09.09.2021
Investor überdenkt Pläne - Neues Altenheim: "Halber Schritt zurück"
Gunther Meinrenken 09.09.2021