Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Stadt Pkw-Fahrer rast in Preis-Mast
Celle Aus der Stadt Celle Stadt

36-jähriger Celler rast mit Pkw in Preis-Mast auf Tankstellengelände

20:16 05.12.2021
Von Susanne Harbott
Ein Autofahrer raste an der Lachtehäuser Straße in Celle auf einem Tankstellengelände ungebremst in den Mast mit Preisschildern.
Ein Autofahrer raste an der Lachtehäuser Straße in Celle auf einem Tankstellengelände ungebremst in den Mast mit Preisschildern. Quelle: FF Altenhagen
Anzeige
Celle

Aus bislang noch ungeklärter Ursache ist ein 36-jähriger Fahrer eines Opel Astras am frühen Abend mit seinem Pkw von der Straße abgekommen. Er raste an der Lachtehäuser Straße in Celle auf einem Tankstellengelände ungebremst in den Mast mit Preisschildern.

Fahrer verletzt ins AKH gebracht

Da es zu einer Qualm-Entwicklung kam, wurde die Feuerwehr alarmiert. Eine Angestellte in der Tankstelle vermutete zunächst, der Pkw wäre in eine der Zapfsäulen gefahren. Der Qualm ging jedoch vom ausgelösten Airbag aus, weshalb keine Löscharbeiten nötig wurden. Der Pkw-Fahrer wurde verletzt ins Allgemeine Krankenhaus (AKH) Celle gebracht. Die polizeilichen Ermittlungen laufen.

Hochzeitplanen in Corona - "Die Leute wollen heiraten"
05.12.2021
Weihnachtslichterfahrt - "Ein Funke(l)n Hoffnung"
05.12.2021
Celle Stadt Wort zum Sonntag - Lichter der Hoffnung
05.12.2021