Menü
Cellesche Zeitung | Ihre Zeitung aus Celle
Anmelden
Celle Ortsteile Mit einem Traumauto die Gegend erkunden
Celle Aus der Stadt Celle Ortsteile Mit einem Traumauto die Gegend erkunden
17:49 29.06.2010
Von Oliver Gatz
Groß Hehlen

GROSS HEHLEN. Was ist das Faszinierende an dem flotten Oldtimer? „Schauen Sie sich die Form an. Gibt es etwas Schöneres?“, schwärmt Peter Krohne aus Hannover, der das Treffen organisiert hat. Seinen roten Flügeltürer besitzt der 68-Jährige seit 33 Jahren. Stolz präsentiert er den Motor – einen Drei-Liter-Einspritzer mit 215 Pferdestärken. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt rund 250 Kilometer pro Stunde. Ein solches Liebhaberstück habe den Wert eines Einfamilienhauses, verrät Krohne. „Es ist ein Traumauto“, betont auch Charles Rosak (74), der extra zu dem Treffen aus Las Vegas angereist kam. „Als ich das Auto das erste Mal sah, wollte ich es haben.“ Mitte der 60er Jahre zahlte er dafür 2000 Dollar.

Nach Krohnes Angaben wurden 1400 Flügeltürer zwischen 1954 und 1957 und etwa 1850 Roadster zwischen 1957 und 1963 gebaut. „Ich war in dieses Auto schon verknallt, da habe ich noch studiert“, erinnert sich der 68-Jährige. Im Rahmen des Treffens sahen sich die Freunde des 300 SL unter anderem den Vogelpark in Walsrode, das Schiffshebewerk in Lüneburg und die Autostadt in Wolfsburg an.