"Coworking-Space"

"CelleCreativ" will gemeinsam mehr erreichen

Am Sdwall entsteht die Ideenschmiede von "CelleCreativ". Die Vereinsmitglieder stecken mitten in den Renovierungsarbeiten fr den "Coworking-Space"-

  • Von Dagny Siebke
  • 28. Jan. 2019 | 18:22 Uhr
  • 10. Juni 2022
  • Von Dagny Siebke
  • 28. Jan. 2019 | 18:22 Uhr
  • 10. Juni 2022
Anzeige
Celle.

Mit vereinten Krften richten die Mitglieder von "CelleCreativ" ihren "Coworking-Space" her. In diesem sollen sich Freiberufler, kleinere Start-ups und kreative Angestellte nicht nur den Raum und die Infrastruktur teilen, sondern sich auch gegenseitig inspirieren. Damit der schne Teil der Renovierungsarbeiten starten kann, mssen zunchst smtliche Teppiche herausgerissen und in zwei Rumen die Tapeten entfernt werden. Freitag und Samstag waren die Mitglieder schon am Sdwall fleiig.

"Einige Tage lnger werden wir noch brauchen", sagt Sparkassen-Sprecherin Johanna Crolly. Schlielich sei der Teppich auf 150 Quadratmetern vollflchig verklebt. "Doch die Renovierungsarbeiten schweien zusammen. Das ist eine Form von Teambuilding", ergnzt Wirtschaftsberater Carsten Dapper.

Viele Interessenten fr den Besprechungsraum

Zudem erlebten die Handwerker im Eingangsbereich noch eine berraschung. "Wir haben im Windfang unter einer Schutzleiste noch eine Malerei gefunden, die wir wieder zur Geltung bringen wollen", erzhlt die Vorsitzende Susanne Schreiber-Beckmann. Nachhaltigkeit sei bei "CelleCreativ" ein groes Stichwort. Die Einrichtungsexpertin erklrt: "Wir setzen zu 90 Prozent auf Gebrauchtmbel." Eine erste Mbelspende aus Hamburg sei schon eingetroffen. Nun suche der Verein nach weiteren Brombeln. "Hinterher wird es insgesamt ein schlssiges Gestaltungskonzept aus einem Guss", erklrt Susanne Schreiber-Beckmann.

Aktuell kommt der Verein "CelleCreativ" auf 41 Mitglieder. Vier feste Mieter gibt es schon fr das Gemeinschaftsbro. Hinzu kommen viele Interessenten, die fr bestimmte Zeiten einen Besprechungsraum suchen. "Wir wollen eine Bereicherung fr ganz Celle sein", betont der Vereinsvorstand. "Wir ergnzen uns gut. Susanne war schon in Hamburg, Hannover, Lneburg und Freiburg, um sich hnliche Projekte anzusehen. Die Sparkasse bernimmt das Kaufmnnische sowie Termine beim Notar und Carsten kmmert sich um die Geschftsfhrung." Ungefhr Ende Februar wollen die Kreativen ihren Coworking-Space der ffentlichkeit prsentieren.

Mehr Infos im Internet unter www.cellecreativ.de und info@cellecreativ.de